Indoor-Skydiving in Bottrop schwer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Ringostar,

fand es eigentlich nicht so schwer.

Ich habe das Skydiving auch in einem Windkanal gelernt und fand es wesentlich einfacher als z.B. Radfahren oder Schwimmen lernen.

Schon kleine Kindergartenkinder dürfen da fliegen und meine ehemalige Internatsleiterin  hatte nach einem Unfall ein steifes Bein, einen teilamputierten Unterarm und eine schwache Lunge und ist mit mir zum Skydiving gegangen (brauchte aber etwas mehr Übung mit dem Gleichgewicht) und es gibt sogar einen querschnittsgelähmten Profiskydiver (Respekt)  -

Warum ich Dir das jetzt alles erzähle: Dann schaffst Du das auch.

Ich konnte mich bereits in den ersten Minuten schwebend über dem Boden halten und mich etwas bewegen, was bei den Meisten der Fall ist.

Bereits während der zweiten Übungseinheit konnte ich mich voll bewegen und startete meine ersten Versuche selbst in die Anfangsposition zu kommen.

Ein paar Tage später fuhr ich erneut zur Anlage und konnte nach wenigen Minuten selbst starten und lernte auf dem Rücken zu fliegen und mich zu drehen.

Die Perfektion und Formationen kamen dann später.

     

Was die Einweisung betrifft, die ist überhaupt nicht schwer- wie gesagt, das verstehen auch Kinder (nicht, dass die dümmer sind- aber ich denke Du weißt was ich meine).

Hoffentlich konnte ich Dir ein paar Bedenken nehmen, Skydiving ist ein wirklich toller Sport.

LG

Lysander Turner

Hallo,

ich möchte das demnächst auch mal probieren. Eine Frage hätte ich dazu noch:

Hat man dabei Probleme mit Druck auf den Ohren?

0
@1996SW

Ich hatte nie welche, falls Druck entstehen sollte einfach schlucken (wie sonst auch). Ist mir in einer Indoor-Anlage aber noch nie so heftig untergekommen, als dass ich das nötig gehabt hätte. Das passiert eher, wenn Du im Freien springst und selbst da bemerken es viele vor Aufregung nicht.

Das ganze ist aber oft recht laut (rauscht), dafür bekommt man jedoch einen Ohrenschutz.

Viel Spaß,

Lysander Turner

0

Was möchtest Du wissen?