Ich will sie wieder bei mir haben! Ich Liebe sie immer noch!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nunja, Männer sind wie Drachen bei Liebeskummer. Mir gings damals nicht anders. Sie ziehen sich als erstes mit ihren Schmerz in ihre Höhle zurück und wollen mit ihren Schmerz allein sein.

Als erstes wärs gut den Trennungsschmerz zu überwinden. Eins was ich dir empfehlen würde, triff dich mit Freunden, versuch vielleicht erstmal deiner ex und ihren Freund aus den Weg zu gehen, so gut es eben geht. Versuch erstmal was zu machen was dir Spaß macht und dich ablenkt und dich nicht gerade an deine Ex erinnerst. Eine weitere Möglichkeit wär, das du mit einer guten freundin oder freund vielleicht über deinen Liebeskummer redest, wenn du dich bereit fühlst.

Liebeskummer ist etwas grausames. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Liebeskummer kann unterschiedlich lang dauern. Bei mir hat es ca. neun monate gedauert

Ein Fehler wär es dich bei deiner Ex zu melden oder im schlimmsten Fall zu stacken. Denk über die Beziehung von euch beiden nach, war wirklich immer alles so rossig.

Nachdem du immernoch sehr viel für sie empfindest, wünsch ich dir fast das sie wieder zurück kommen wird. Vielleicht erinnert sie sich noch an die schönen Dinge aus eurer Beziehung. Aber du musst dich auch mit den Gedanken gewöhnen das sie vielleicht nicht mehr zurückkommen wird.

Hallo,

schön, dass du im Endeffekt doch was draus gelernt hast. Jeder hatte mal liebeskummer. Es heißt nicht umsonst, wenn du etwas liebst dann lass es los... Kommt es zu dir zurück, dann gehört sie dir.

Aber da du es dir selber verkackt hast, musst du ihr beweisen, dass du es ernst meinst und dich geändert hast. Da musst du dir selber was einfallen lassen, ihr auf eine schöne und erwachsene Art und Weise zu zeigen, dass du sie liebst.

Dann liegt die Entscheidung immer noch an ihr ob sie wieder zurück will oder nicht.

ich drück dir die Daumen

GLG

SayHello94 25.11.2013, 23:56

Geändert habe ich mich schon... direkt nach dem Tag als sie Schluss machte... Da hab ich genug gelernt. Nur wie kann man ihr sowas Zeigen? ...

0

Sie hatte Schluss gemacht weil ich zum Schluss sie kaum noch beachtet habe ich Idiot...

Du hast es selber auf den Punkt gebracht. Zeig ihr, dass du dich aendern kannst und komm ihr ein Stueckchen entgegen. Dann wird sie vielleicht wieder besser auf dich zu sprechen sein.

Edit: Ich sehe gerade, dass du geschrieben hast, dass sie einen neuen Freund hat. Da hast du wohl Pech gehabt...

Kannst du deiner "großen Liebe" echt ihr derzeitiges Glück kaputt machen? Damit ihr neuer Freund das gleiche durch macht, wie du gerade? Bisschen egoistisch, oder?

Sorry, Liebeskummer hin oder her, aber wenn es vorbei ist, muss man damit klar kommen. Sie ist offensichtlich darüber hinweg und du kannst sie zu nichts zwingen.

SayHello94 25.11.2013, 23:44

Sie Antwortet mir öfters bei Facebook und Co. Ganz egal bin ich ihr wohl nicht ...

0
Sverfan 25.11.2013, 23:47
@SayHello94

Das sagt nichts über ihre Gefühle aus. Nur weil sie nett ist.

Wenn sie noch was empfindet wird sie den ersten Schritt machen. Aber es wäre nicht korrekt von dir, zu versuchen, sie und ihren Freund auseinander zu bringen.

0
SayHello94 25.11.2013, 23:49
@Sverfan

Ach das will ich doch nicht... Aber ich will mich für sie ändern und wenn sie es danach doch noch mal mit mir versuchen will hat der Freund halt Pech gehabt. Ich meine ich kann nichts dafür das ich sie Liebe und wenn sie ihn verlässt wegen mir kann ich auch nichts für.

0
Sverfan 25.11.2013, 23:53
@SayHello94

Ich sage ja: egoistisch. Sie kann nichts dafür, dass du sie vernachlässigt hast. Und ihr Freund kann für nichts irgendwas, was zwischen euch war. Und ganz ehrlich? Ich weiß nicht wie alt ihr seid, aber würde mein Ex-Freund mich wieder anmachen würde mein Freund ziemlich ausrasten ;) Sowas macht man halt einfach nicht und schadet nur ihrer jetzigen Beziehung (Egoismus ;) )

0
SayHello94 25.11.2013, 23:55
@Sverfan

Egoismus hin oder her man muss auch mal an sich denken. Und ich Liebe sie über alles und würde wirklich alles für sie machen. Ich habe ein Fehler gemacht aber jeder sollte ne 2te Chance bekommen. Ich weiß das sie damals zu Anfang mit mir viel Glücklicher war als mit ihrem jetzigen. Und wenn er ausrasten sollte ist das sein Problem und nicht meins. Angst haben muss ich da nicht wirklich.

0
Sverfan 25.11.2013, 23:57
@SayHello94

Im Endeffekt bleibt es deine Entscheidung, ich kann dir nur meine Meinung sagen. Ich fände es unverschämt, da du deine Chance hattest. Und du kannst nicht wissen, ob sie mit ihm glücklicher ist oder nicht. Im Endeffekt ist es ihre Entscheidung.

0
SayHello94 25.11.2013, 23:59
@Sverfan

Ich hab noch guten Kontakt zu ihrer besten Freundin...

0
Sverfan 26.11.2013, 00:02
@SayHello94

Wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie sich da raus halten.

0
SayHello94 26.11.2013, 00:08
@Sverfan

Sie weiß jedoch das ich sie besser behandelt habe als ihr jetziger und das ich sie wirklich auf Händen getragen habe außer die letzten 2 Wochen...

0
Sverfan 26.11.2013, 00:10
@SayHello94

Trotzdem mischt man sich da nicht ein. Außerdem muss immer noch deine Ex-Freundin entscheiden, ob sie das auch so sieht. Mein Ex-Freund hat genau so gedacht wie du und es hätte meine jetzige Beziehung damals fast zerstört. Falls du das selbe tust und es nicht klappt, machst du ihr, ihrem Freund und dir noch mehr kaputt.

0

Wenn sie keine Gefühle für dich hat musst du das so aktzeptieren. Gefühle kann man nicht erzwingen. So Leid mir das tut.

Lg titanicandbri

Was möchtest Du wissen?