Ich höre Vibrationen/Schwingungen und kann deshalb nicht schlafen, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das einfachste was helfen könnte, wenn es an dir selbst liegt, wäre ein Druckausgleich im Ohr. Halt dir mal die Nase zu, schließe den Mund und und presse die Luft langsam aus der Lunge. Den Erfolg verbucht man mit einem Ploppen im Ohr.
Könnte natürlich auch von der Stereoanlage kommen. Man weiß es nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör ein bisschen Musik über Kopfhörer oder so, hilft ja vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kann dass denn sein ? XDgeister?  Omg net auf Verarsche gemeint :// ich hab dann auch angst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertBear
22.08.2016, 03:35

Es ist auf jedenfall sehr unangenehm

0

Mache etwas leise Musik an oder ein Hörspiel... Manchmal kann es stressbedingt sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal den Kühlschrank auf und zu.
Das könnte der Kompressor sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertBear
22.08.2016, 03:39

Der Kühlschrank ist nicht in Reichweite 😉

0

Leiiideeeeer, wieso habe ich meinen Schlafrythmus so verkommen lassen :((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertBear
22.08.2016, 03:36

Das kann mal schnell passieren, wenn man 3 Monate hintereinander krank ist 😔

0

http://www.brummton.net/brummton.htm

gibt noch eine bessere Seite, an die erinner ich mich aber gerade nichtmehr.

Ich hatte es eine Zeitlang extrem, aber mittlerweile denke ich, dass es irgendwas organisches, also mein Ohr(en) war, dass mich so genervt hat.

Es waren allerdings schon reichlich schlaflose Nächte, in denen ich durch das Haus geisterte, um die Geräuschquelle zu lokalisieren. Irgendwie war es ja auch spannend   :)


okay, doch noch gefunden : http://www.brummtonheilung.de/




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertBear
23.08.2016, 13:52

So heftig ist es zum Glück nicht, es hört sich eher so an: Stelle dir 2 sehr dünne Klingen vor und schärfe sie aneinander 😃

0

Vielleicht lässt ein Nachbar noch seine Waschmaschine laufen und die Schwingungen werden auf Dein Bett übertragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertBear
22.08.2016, 03:34

Kann nicht sein, da ich in einem Gästehaus bin 😓

0

Warst du müde, bevor du diese Vibrationen gehört hast und lagst ruhig im Bett?

Wenn ja, kann das auch für's erste normal sein.

Vibrationen tauchen auch schon mal kurz unmittelbar vor dem Einschlafen auf.

Es bedeutet, dass sich dein Körper tief entspannt hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?