ich habe meine Mutter enttäuscht, was tun ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin Papa von drei Kindern und kenne peinlichere Situationen,daher kann ich  deine Mutter verstehen. Da gibt's nur eins. Karten auf den Tisch. Sprich mit ihr, entschuldige dich und erkläre ihr dass du ihr auf der Klassenfahrt beweisen kannst ,dass du verantwortungsvoll mit dem Handy umgehen kannst. Sag ihr ,dass du es wegen dem Heimweh brauchst und akzeptiere eine andere Strafe.

Eltern müssen übrigens nicht alles wissen,du darfst durchaus Geheimnisse haben,nur nicht lügen wenn eines rauskommt.

Ein grosses Lob an deine beste Freundin. Solche Menschen musst du dir bewahren. Ihr Handeln war mutig und verdient meinen allergrößten Respekt. Du musst dich auch bei ihr entschuldigen und meiner Meinung nach zumindest ein Eis spendieren😊

Ich wünsche dir eine schöne Klassenfahrt.....hoffentlich mit Handy😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Rede nochmal mit deiner Mutter über die Probleme entschuldige dich und sage ihr die ganze Wahrheit am besten !!! Den Müttern möchten. Nur eine ehrliche Antwort haben und ist alles gut !!! Sag ihr das du mit ihm zusammen warst aber es nicht geklappt hat !!! und du bist erst 14 !!!! Natürlich macht sich eine Mutter sorgen  das ist selbstverständlich ... Sitz doch mit ihm an einem Tisch und entschuldige dich einfach mal oder bereite Frühstück vor oder Mittagessen damit machst du sie auch glücklich 👍🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannisssssss
09.07.2017, 08:57

ok ich versuche es mal, danke!

1

Was möchtest Du wissen?