Ich habe einen Monitor mit 19V mit einem 12v power supply betrieben und es ging die ganze zeit -Warum könnte es jetzt kaputt sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich könnte mich mal wieder über so manche Frage hier amüsieren.;-)

Oben schreibst du, und es ging die ganze Zeit!
Unten in einem Kommentar wird aus der ganzen Zeit dann nur ein paar Stunden ;-)

Redest du von einem Monitor, oder von einem Laptop? 19 Volt Betriebsspannung erscheinen mir vorerst etwas unlogisch, unüblich.
19 Volt werden z.B. für laptops gebraucht die diese Li-Ionenakkus haben.

Ansonsten sind eher 12 Volt üblich, reichen 12 Volt dicke wenn nicht viel Strom benötigt wird.

Kaputt wird da nichts sein. Es gibt interne Spannungsregler die eine höhere Eingangsspannung benötigen um arbeiten zu können. Meist werden da mehr als 3 Volt gebraucht um die Ausgangsspannung zu erzeugen, die erzeugt werden soll.

Konnte sein, dass dein 12 Volt Netzteil vorher noch 14 Volt liefern konnte und somit die Differenz zum Eingangsminimum noch grade so war, dass es noch funktionierte. Bei 19 Volt Sollwert und 14 Volt Istwert ist die Diff 5 Volt. ;-)

Wenn es jetzt nur noch 12 Volt sind, oder weniger die das netzteil liefern kann, verschlechterte sich dir Diff auf 7 oder mehr Volt.

Ach ja, wie ist es denn mit Batterieen oder Akkus? Ab wann glaubst du ist ein 12 Volt Akku voll und ab wann ist er leer, und ab wann ist er wie klinisch tot?

Viele wissen nicht, oder denken nicht dass da nur kleine Differenzen sind.
Voll ist ein solcher bei 13,8 Volt und leer bei 11,2! klinisch tot bei unter 10. ;-)

Wie du sehen kannst, sind das auf den Bezugswert von 12 Volt bezogen nur plus/minus rund 2 Volt.

Glaubst du, wenn ein Monitor für 19 Volt gebaut wurde, funktioniert der auch noch mit 10 Volt oder 12 Volt?

und welche rolle spielt die ampere zahl?= wenn auf dem monitor 19V 3,42ampere steht und auf dem power supply  19V und 4,7 ampere. ist das auf dauer ein problem?

0
@ofdadef

sinngemäß benötigt der Monitor 3 einhalb Eimer Wasser ;-)

Das Netzteil kann mehr als 4 einhalb Eimer Wasser bereit stellen.

Spannung ist sinngemäß die treibende Kraft. Strom die Menge, die in Bewegung ist, bzw genutzt werden kann. Vereinfacht ausgedrückt.

0

achso ja, es ist ein großer monitor

0
@ofdadef

also ich habe es jetzt mit einem 19v  4,7 ampere kabel versucht, es geht nicht, vermutlich hat der monitor wohl einfach seinen geist aufgebeben -.-?!

0
@ofdadef

Wie nennt sich denn der Monitor und von welchem Hersteller ist er?

0

Schwer zu sagen ohne sich das Gerät näher anzuschauen.

Allerdings: Viele Geräte haben Spannungsregler-Schaltungen welche einen bestimmten Spannungsbereich zulassen. Die einfachste Erklärung wäre, dass einfach dein 12V Netzteil durch Überlast zerstört wurde. Ggf. war dieses Netzteil nicht für den benötigten Eingangstrom ausgelegt.

das netzteil funktiniert noch an einem 12 v monitior. der 19v lief mehrere stunden damit und ist jetzt ausgegangen :(

0

weil er jetzt aus ist heißt ja nicht das er kaputt ist ... Ich meine wenn du nur die Hälfte isst brichst du auch zusammen bist aber nicht sofort tot

1

Wenn der monitor maximal 19 volt und 6.7 ampere zieht (hab hier einen medion mit den specs) und man dann ein 12 volt mit bspw 5 ampere anschließt dann wird dieses netzteil gnadenlos überlastet. Irgendwann gehts dann kaputt. Am besten du kaufst dir einfach ein kleines netzteil für 30 euro und dann solltest du da keine probleme haben. Das netzteil muss 19 volt haben und mindestens so viel ampere haben wie hinten auf dem monitor steht

Was möchtest Du wissen?