Ich habe einealte VEBA Flüssiggasflasche wo kann ich diese im Raum Stuttgart / Sindelfingen wieder zurückgeben?

4 Antworten

Also ich hab die Lösung selber gefunden!! Die Firma VEBA wurde nämlich von der Firma Tyczka Totalgaz aufgekauft!!! (Sowie wohl noch einige andere Marken) Ich hab eine E-Mail an die Firma geschickt, und dort die Bestätigung bekommen, dass ich diese Flasche bei jedem Ihrer Händler abgeben kann.

Bei der 

Friedrich Scharr KG

Liebknechtstraße 50
70565 Stuttgart

Hab die Lösung auch schon gefunden gehabt, aber die war leider nicht Zielführend! Da es die Firme so in der Fomr nicht mehr gibt! und im Tyczka Totalgaz  Konzern eingegliedert ist, aber aus rechtlichen Gründen dort bei der Chemieunion noch geführt werden muss.

0

Also ich hab die Lösung selber gefunden!! Die Firma VEBA wurde nämlich von der Firma Tyczka Totalgaz aufgekauft!!! (Sowie wohl noch einige andere Marken) Ich hab eine E-Mail an die Firma geschickt, und dort die Bestätigung bekommen, dass ich diese Flasche bei jedem Ihrer Händler abgeben kann

Was möchtest Du wissen?