Ich habe Angst vor meinem Bruder

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hart! Wie alt seid ihr denn? Wie treten eure Eltern in der Situation der Sache gegenüber? Hat dein Bruder vielleicht tatsächliich nen richtigen Knall? Probiert doch mal mit totaler Ignoranz, d. h . ihn gar nicht mehr beachten wenn er was sagt, ihn einfach nicht mehr sehen, wenn er im Zimmer ist, wenn er seine Anfälle bekommt, winfach aus dem Zimmer gehen. Oder du greifst den Stier bei den Hörnern und redest ihn direkt auf die Situation an und sagst ihm, was du empfindest. Oder du schreibst einen Brief an ihn..... Viele Vorschläge und keine Ahnung, was hilft. Es tut mir leid für dich, dass du so leidest. Gib bitte Bescheid, was geworden ist. Alles Gute!

Naja er ist 31 und ich 17. Meine Eltern verteidigen mich wos geht, hilft aber 1.) nie und 2.) sind komplett machtlos gegen seine unlogischen Wutausbrüche! ( wie soziemlich jeder) In zu ignorieren führt auf lang oder kurz nur zu mehr wutausbrüchen und dann sind wir nur alle respektlose Wessen! Um ihn auf diese Situation anzureden bräuchte ich doppelt so viel Mut als ich habe und dazu noch ein ziemlich lautes Organ... das ich ebenfalls nicht habe. Aber ihr habt alle Recht. Ich werde mich nochmal mit meinen Eltern zusammen setzen, wie sie das jetzt wirklich sehen und das etwas getan werden muss! Ich seh das nicht ein! Falls ich es bin, diem irgendwas übersieht, gut, dann bin es eben ich. Aber egal wer nun von uns beiden "der Schlimme" ist, fakt ist, es muss aufhören!

Danke für die Antworten! Hat mir geholfen (und den richtigen anstoß gegeben nochmal mit meinen Eltern zu reden!) Vielen Dank!

0
@Latuacantante

Freut mich für dich, dass du einen Entschluss gefasst hast. Ich drück dir die Daumen! Wenn der Kerle so alt ist und immer noch Zuhause unterkriecht, ist ihm vielleicht schon selbst klar, dass er keinen Respekt verdient! Was für ein Waschlappen! Daheim bei Mama residieren und jüngere fertig machen! Der kriegt doch selbst nichts auf die Reihe! Du kannst ruhig mit ihm Mitleid haben und es ihm auch sagen. Nur VErsager benehmen sich so! Ich finde, du bist sehr vernünftig und machst dir gute Gedanken. Meinen Respekt hast du.

0

Hallo,

das klingt doch sehr danach, als bräuchte Dein Bruder psychologische Beratung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er einen Beruf ausüben kann, wenn er auf Frustration so unverhältnismäßig reagiert. Da ist ja dann nicht nur das Miteinander in der Familie betroffen, sondern vermutlich kann das bei Arbeitskollegen genauso passieren, das heißt, er hat sozusagen ein Rundum-Problem, dass ihm in vielen Lebenssituationen Schwierigkeiten bereitet.

Mag auch sein, dass sich bei Euch in der Familie irgendwelche Streitthemen angestaut haben, die nie beprochen und geklärt wurden, so dass die angestaute Wut dann an irgendwelchen 'Nebenkriegsschauplätzen' stellvertretend ausgelebt wird.

also wenn dein Bruder 21 ist, dann kommen mir da ein paar Fragen: warum lebt er noch bei deinen Eltern, warum hat er sich so nicht im Griff (also sein verhalten scheint für einen 13-Jährigen schon an der Grenze und sicher nicht normal für jemanden in seinem Alter). Dein Bruder sollte sich wohl dringend in psychiatrische Behandlung begeben. Und deine Eltern müssen dich und sich vor ihm schützen. Es kann ja nicht sein, dass die halb so alte Schwester erwachsener ist. Sprich mit deinen Eltern, so kann es nicht weitergehen.

mist, meinte 31

0

Ich würde an deiner Stelle mal mit deinen Eltern über alles reden, nicht um als "Petze" dazustehen, sondern zu deinem eigenen Schutz. Niemand muss sich sowas gefallen lassen!

Ausser dem Rat, dass du dich an deine Eltern wendest, können wir hier leider nichts tun.

Denk ich auch, denn wenn er schon wegen nichts losbrüllt kann man wohl nicht mehr mit ihm reden.

0

Die kennen das Problem ja nur sind bezüglich dessen ziemlich machtlos. Ich werde zwar in Schutz genommen, ist ja nicht so aber das hilft eben nüsse

0

wtf, 31?! Echt schlimm sowas. Und dann noch in dem Alter. Der sollte sich echt mal was schämen. Und ihr wohnt noch bei eueren Eltern oder wie?

Dein Bruder darf dich so nicht behandeln. Wenn es zu schlimm wird, hau ihm auf die Fress e. Weil eigendlich schlagen Jungen keine Mädchen.

Was möchtest Du wissen?