Ich fühle mich so gut wie immer gehetzt und habe Angst, bin ich schizophren?

3 Antworten

Schizophren bist Du ziemlich sicher nicht, es klingt aber, als hättest Du eine Angststörung - das ist relativ häufig und lässt sich gut behandeln. Geh damit zu einem Facharzt für Psychiatrie (keine Sorge, dorthin gehen viele Leute, auch Deine Lehrer oder Chefs!) und such Dir eine/n Verhaltenstherapeuten/in.

Beim Patiententelefon der Kassenärztlichen Vereinigung Deines Bundeslandes bekommst Du die Namen von V-Therapeuten, die aktuell Plätze frei haben; das kann ein Problem sein. Die Kasse bezahlt eine V-Therapie, ohne Zuzahlung, Du brauchst auch keine Überweisung. Also los, lass Dich behandeln! Es wird Dir nach wenigen Stunden besser gehen.

Dankeschön, deine Antwort hat mir wirklich geholfen;) Ich werde heute Nachmittag mal zu meinem Arzt gehen und mich näher erkunden Liebe Grüße :)

0

Guten Morgen,

das sind Fragen, die dir nur dein Arzt beantworten kann.

Sprich deinen Hausarzt über dein Empfinden an, er wird dir weiterhelfen können oder dich entsprechend an einen Facharzt überweisen.

Liebe Grüße

Danke für deine Antwort:) ja,ich hatte auch vor noch vor, mal zum Arzt zugehen:( Dankeschön; )

1

Auf alle Fälle erstmal zum Arzt, der wird wissen, was weiter zu tun ist! hier kann dir keiner sagen, ob du wirklich schizophren bist! das kann nur ein Fachmann, der davon etwas versteht. Normal ist es jedenfalls nicht!

Was möchtest Du wissen?