Homepage erstellen? Oder Website das gleiche? Für sso dringend!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Website zu erstellen und im Internet zu veröffentlichen.

Eine Möglichkeit ist, die Website auf dem eigenen PC im Büro zu erstellen, und wenn sie fertig ist, die Dateien auf einen Web-Server hochzuladen. Damit sie dann im Internet gefunden werden kann, muss man sich dafür einen Namen registrieren lassen, den es dann im gesamten Internet nur ein einziges Mal gibt. Dieser Name wird in einem Domain Name Server registriert. sowohl für den Speicherplatz auf dem Webserver als auch für den Namen muss man monatlich bzw. jährlich Miet- und Registrierungsgebühren zahlen.

Eine andere Möglichkeit ist es, eine Website mit Hilfe eines Komplettpaket-Angebots zu erstellen. In diesem Fall erstellt man die Webseiten mit einem Software-Tool des Anbieters direkt auf dessen Webserver. dafür werden einem vorgefertigte Vorlagen zur Verfügung gestellt, die man dann nur mehr an die eigenen Bedürfnisse anpassen muss.

Damit die Website auch von Suchmaschinen wie Google gefunden wird, müssen bestimmte Maßnahmen bei der Gestaltung der Website getroffen werden, die man insgesamt als "SEO" ("Suchmaschinenoptomierung") bezeichnet.

haha das meinst du nicht ernst oder? du redest mit einem 12 Jährigen Mädchen....das ist ja so wie die Gravitation auf Wikipedia erklärt ist.. :D

0
@Vindrox

Das Alter macht doch nix! Meine Söhne haben mit 12 Jahren schon ihre ersten Basic-Programme geschrieben. Das ist allerdings schon einige Monate her, heute sind sie Diplomingenieure und leiten Softwarefirmen.

0

Danke für die lange Antwort !:) aber Mann kann ja auch eine kostenlose... Website erstellen ....

0
@livtime

Vindrox ... Ich hab seine/ihre Antwort gut verstanden :D

0

Für die Gestaltung der Website (Homepage) stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Entweder man verwendet einen sogenannten "Homepage-Baukasten", da braucht man nicht sehr viel technisches Know How dafür, ist allerdings in den Gestaltungsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Derlei Baukästen gibts gratis oder für leistbares Geld im Internet.

Eine zweite Möglichkeit ist die Gestaltung mittels Content Management Systems (CMS) unter Verwendung vorgefertigter sogenannter "Templates". Das kann man sich wie eine leere Zeitschrift oder Zeitung vorstellen, in der die Plätze für die verschiedenen Einträge, Artikel und Bilder schon vorgegeben sind. Man braucht die einzelnen Seiten der Homepage dann nur mehr mit den eigenen Überschriften, Texten und Bildern zu befüllen und die Hintergrundfarben festzulegen, und die Homepage ist fertig. Diese Variante kommt hauptsächlich für Blogs, Foren oder auch für Firmen-Homepages zum Einsatz.

Und die dritte Möglichkeit ist es, die Website mittels HTML-Code (Hyper Text Marking Language) unter Zuhilfenahme von CSS (Cascading Style Sheets) zu erstellen. Weil eine Website eigentlich nur aus einem speziell formatierten und codierten Text besteht, der erst beim Anzeigen durch den Browser in eine entsprechende bildliche Darstellung umgesetzt wird, kann man die Gestaltung einer Website mit einem ganz einfachen Texteditor machen. Voraussetzung sind sehr genaue Kenntnisse der zur Verfügung stehenden Code-Elemente und der Syntax, des strukturellen Aufbaus. Aber auch hierfür gibt es Software-Tools, die einem die Arbeit vereinfachen und gewisse grafische Gestaltungsmöglichkeiten erlauben, ohne sich mit dem zugrunde liegenden codierten Text direkt auseinander setzen zu müssen.

0

Für die Gestaltung der Website (Homepage) stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Entweder man verwendet einen sogenannten "Homepage-Baukasten", da braucht man nicht sehr viel technisches Know How dafür, ist allerdings in den Gestaltungsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Derlei Baukästen gibts gratis oder für leistbares Geld im Internet.

Eine zweite Möglichkeit ist die Gestaltung mittels Content Management Systems (CMS) unter Verwendung vorgefertigter sogenannter "Templates". Das kann man sich wie eine leere Zeitschrift oder Zeitung vorstellen, in der die Plätze für die verschiedenen Einträge, Artikel und Bilder schon vorgegeben sind. Man braucht die einzelnen Seiten der Homepage dann nur mehr mit den eigenen Überschriften, Texten und Bildern zu befüllen und die Hintergrundfarben festzulegen, und die Homepage ist fertig. Diese Variante kommt hauptsächlich für Blogs, Foren oder auch für Firmen-Homepages zum Einsatz.

Und die dritte Möglichkeit ist es, die Website mittels HTML-Code (Hyper Text Marking Language) unter Zuhilfenahme von CSS (Cascading Style Sheets) zu erstellen. Weil eine Website eigentlich nur aus einem speziell formatierten und codierten Text besteht, der erst beim Anzeigen durch den Browser in eine entsprechende bildliche Darstellung umgesetzt wird, kann man die Gestaltung einer Website mit einem ganz einfachen Texteditor machen. Voraussetzung sind sehr genaue Kenntnisse der zur Verfügung stehenden Code-Elemente und der Syntax, des strukturellen Aufbaus. Aber auch hierfür gibt es Software-Tools, die einem die Arbeit vereinfachen und gewisse grafische Gestaltungsmöglichkeiten erlauben, ohne sich mit dem zugrunde liegenden codierten Text direkt auseinander setzen zu müssen.

0
@Herb3472

Hast du gerade eine Idee für einen Blog ? Der wäre glaub am beste >:D also wo ich da ne Seite finde wo ich den erstellen kann :)

0
@livtime

Sieht auf's Erste ganz gut aus, kenn ich aber nicht. Ausprobieren?

0

Hey, ganz ruhig mein Lieber. Was ist den genau dein Anliegen? Du möchtest eine Homepage/Website (das gleiche;) ) für deinen Club. Und möchtest jetzt wissen wie man eine Website erstellt.

Jaa wie man eine erstellt und ich bin ein mädchen ö.ö

0

kann man hier am Namen nicht erkennen ^^ Ja da gibt es natürlich tausende möglichkeiten. Die einfachste ist einfach mal bei Google Homepagebaukasten eingeben. Da findest du Seiten wie du dir selber eine kostenlose Website machst. Diese sind aber nicht sehr Anpassungsfähig. Wenn du viel Zeit (und Lust!!!) hasst kannst du dich natürlich auch mit html, css und php beschäftigen, da ich aber nicht weiß wie alt du bist habe ich keine Ahnung ob es vielleicht etwas zu kompliziert ist.

0
@Vindrox

Ich bin 12 :D hab aber viel Erfahrung am PCs /lepiis :D außer Homepages :/ sry wegen reschtschreib Fehlern usw schreib am i PET das änder alles :D und liv ist eig ein Mädchen name !:)

0

was weiß ich dann ich rate sowas nicht gerne :D

0

Dann sollte html vllt doch etwas zu schlimm sein. Fang erstmal an mit einem Homepagebaukasten. Habe ich in deinem Alter auch gemacht ;)

0

Was möchtest Du wissen?