Hmmm, Was ist der Sinn des Lebens?

Support

Liebe/r hyloom,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

34 Antworten

Ich lag in meinem Bett und habe nachgedacht. Mir is klar geworden, dass jede Lebensform auf dem Planeten Erde, einen zweck hat. Schweine sind Nahrung, Bäume säubern die Luft oder so. Der Mensch existiert, wenn man nachdenkt, um die Welt zu zerstören. Wir führen kriege, quälen Tiere nur um sie anschließend zu töten und zu essen... DIE LISTE GEHT ENDLOS WEITER!! Wir existieren, um den Planeten, auf dem Leben möglich ist (eine chance von 1:10000000000000 das so etwas überhaupt passiert) zu zerstören. Denk mal darüber nach.

LG: PokeFan 28

YouTube: PokeFan 28

Kommt zwar etwas spät aber ich denke, dass wir einen bestimmten Grund haben, dass wir leben.

Eine Idee wäre, dass wir nur leben, um eine Aufgabe zu erfüllen. Zum Beispiel wurde die Erde auserwählt als einziger Planet alle anderen Planeten Leben einzuhauchen. :) Wird wahrscheinlich auch bald möglich sein, insofern wir einen neuen Antrieb erfinden, unserer ist viel zu langsam für weit entfernte Planeten.

Ich habe mir letztens eine Diskussion von zwei Physikern über Lichtgeschwindigkeit angesehen. Stephaen Hawking war einer davon und hatte die Idee zu einem neuen Antrieb, welcher 1/5 der Lichtgeschwindigkeit voraussetzte! Aber naja wird wohl noch etwas dauern, bis die erste Rakete damit starten würde. 

Gründe: Überall sind Planeten/ Sterne, Kometen, was auch immer. Mit Lichtgeschwindigkeit in einen Stern rasen, na super xD

Das wars, danke fürs lesen. Wenn Fehler enthalten sind tuts mir leid, bin noch sehr jung und versteh nicht sehr viel von all dem Lichtgeschwindichkeits dings :D

Licht Geschwindigkeit zu erreichen ist Physisch nicht möglich

E = MC²

In Unserem Sonnensystem wird es sehr schwer auf anderen Planeten Leben einzuhauchen. Da die meisten für eine Carbon based Life from schlechte Voraussetzungen aufweisen.

auch wenn wir 1 / 5 der Lichtgeschwindigkeit erreichen werden ist dies immer noch viel zu langsam um die Galaxie zu entdecken.

Schon nur bis zu alpha centauri sind es 10 Lichtjahre falls dir das ein begriff ist. Das heisst ein Lichtstrahl unserer Sonne braucht 10 Jahre um alpha Centauri zu erreichen d.h. 50 Jahre mit 1/5 der Geschwindigkeit und das ist für das nähste Sonnensystem das uns bekannt ist.

Wenn aber nur wenn wir etwas erreichen wollen müssten wir schneller als das Licht  uns fortbewegen können und das spricht gegen die Relativitätstheorie da Masse immer grösser wird umso näher man an die Lichtgeschwindigkeit kommt bis ins unendliche.

Dann Bleibt nur noch meiner Meinung nach 1 Form offen uns schneller fortzubewegen und das ist dadurch das wir Raum Zeit so verändern das nur durch die biegung der Raum Zeit das Schiff vorwärts bewegt wird. Das würde die Relativitätstheorie umgehen und man könnte durch das schneller als das Licht von A nach B kommen ohne schneller als das Licht zu sein.


Einfacher gesagt WARP falls dir das ein Begriff ist. Für diese Technologie jedoch ist die benötigte Energie viel zu groß als wir momentan je herstellen können und deshalb bleibt dies eher ein Gedanke der Zukunft und Somit auch die Interstellar Reise ein Gedanke der Zukunft.

0
@jakksto

Danke für das ganze Erklären und gut geschrieben :)

0
@jakksto

besser hätte ich es nicht schreiben können doch nach der alcubierrechen Theorie ist es durchaus im bereiche des möglichen
denn mit der Verbesserung der alcubierrechen Theorie von Van den Broeck und der Verbesserung von von Van den Broeck Theorie von Sergei Krasnikov ist die Zukunft um mehrere Jahre in die gegenwart gerückt und somit keine Sciencefiction mehr in unserer zeit denn man mit all den Verbesserungen und Korrekturen der alcubierrechen Theorie braucht man nur 10 kg Exomaterie die einzige frage ist wo kriegen wir diese her so weit ich weiß kommt diese nicht in unserer Galaxie vor und damit sind wir leider wieder am Anfang tja das war es mit dem Warpantrieb 

 

0
@jakksto

Die Distanz zu α Centauri beträgt 4,36 Lj. In 10 Lj Entfernung befindet sich z.B. ε Eridani oder HH Andromedae.

1

Ich bin Christ. Viele Menschen sind der Meinung, dass Gott dem Leben Sinn gibt. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Was möchtest Du wissen?