hilft ein fruchtsäurepeeling gegen Mitesser und Pickel oder nur gegen die Narben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na ja, ein starkes, sehr tiefes Peeling hilft schon auch gegen Mitesser und großporiger Haut. Wichtig ist, das die Pickel vorher verheilt sind und nicht "frisch" und entzündet. Ich empfehle dir außerdem Zinkcreme oder Heilerde, vielleicht hilft das auch. Oder eine Makrodermabrasion (Micro-Peeling). Zudem gibt es auch Laser oder z.B. rotes/blaues Licht, das Akne reduziert. Vielleicht wäre auch eine Tiefenreinigung der Gesichtshaut bei einer Kosmetikerin angebracht. gvlg und viel Erfolg

Das Peeling hilft schon gegen Mitesser und auch bei großen Poren. Wenn du schwere Akne hast, wird dir der HA aber wohl Isotretinoin verschreiben, der Rest wäre ansonsten wenig sinnvoll. Parallel zu Iso wirst du aber definitiv keine weitere Behandlung haben, also keine Fruchtsäure oder so, wäre viel zu agressiv.

Epiduo 0.1% / 2.5% Gel, Habt ihr Erfahrung?

Ich war vor ner woche ungefähr beim hautarzt und er hat mir halt Epiduo verschrieben. Ich kann schon sagen, an einigen stellen sind halt pickelchen verschunden..ich habe viele kleine pickel an der stirn, einige am kinn und an den wangen auch paar..aber da eher mitesser..aber nicht wirklich starke akne..hab auch die typischen nebenwirkungen..rötungen juckreiz, schuppige haut an den entsprechenden stellen durch das gel..ich weiß, dass es länger dauert bis mein hautbild sich wirklich verbessert,wenn überhaupt, aber will auch nicht mit nem roten gesicht durch die gegend laufen.. Legt sich das wieder, wird es so bleiben vielleicht? Was sind eure erfahrungen? Und wenn es bei euch wirklich geholfen hat, wann gab es die langfristigen erfolg?

Habt ihr paar tipps? Ich danke euch schon mal :)! Will doch nur ne pickelfreie,reine haut :( (ps.: bin 17)

...zur Frage

Welche Tabletten kann man gegen Pickel/Mitesser nehmen?

Also keine die verschreibungspflichtig sind oder so, weil es ist keien Akne sondern nur mäßig viele Pickel und mItesser..

...zur Frage

Hautarzt rät zu Akne peeling...?

Hallo ich war heute zum wiederholten male bei meinem Hautarzt. Habe relativ starke Akne. Er hatte mir ein "Akne-Peeling" angeboten, das in 10 Sitzungen (mehr oder weniger Sitzungen möglich) angewendet wird und dabei hilft die Pickel und Mitesser vollständig zu entfernen. Ansonsten würde ich früher oder später durch die Pickel Narben bekommen. Eine Sitzung kostet 40 Euro. Also würde ich über 400 Euro dafür ausgeben.

Lohnt es sich diese "Akne Therapie" anzufangen oder ist es nur rausgeschmissenes Geld ? Hat das schon einmal jemand angeboten bekommen ? Habt ihr Erfahrung ?

Danke schonmal

...zur Frage

Fruchtsäure Peeling nach absetzen der Pille oder jetzt schon?

Ich habe schon einmal die Pille abgesetzt und habe danach ziemlich viele Pickel bekommen meine Haut Ärztin hat gemeint das käme weil ich die Pille abgesetzt habe. Davon habe ich auch ziemlich viele Aknenarben bekommen die nicht wirklich weggehen und möchte ein Fruchtsäurepeeling machen.

Ich habe aber vor die Pille wieder abzusetzen, weil ich finde sie tut mir nicht gut und befürchte dass ich dann wieder Akne bekomme.

Sollte ich mit dem Fruchtsäurepeeling warten bis ich wieder Akne habe oder sollte ich das jetzt schon machen und die Akne damit vorbeugen ?

...zur Frage

hilft Ozon Öl gegen pickel und mitesser, offene stellen sowie narben von pickel?

Ich hab sehr viele Pickel, Mitesser und offene stellen von aufgekratzten pickeln hilft dagegen Ozon öl? Und wenn ja wie lange braucht es bis es sich sichtbar bei der Wirkung macht?

...zur Frage

wo gibt es das "diacneal avene" zu kaufen?

ich habe gehört, dass das gut hilft bei akne narben, pickel, mitesser und co. was ist das genau? ein waschmittel oder etwas das man auf die betroffenen stellen nach dem reinigen draufmacht?

und das wichtigste: wo gibts das zu kaufen^^?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?