Hilfe GANZ dringen, es geht um Steine?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unsere Regierenden sind zwar schon lange am Durchdrehen, aber bis jetzt ist es noch nicht verboten, ein paar Steine mitzunehmen.

Du erinnerst Dich sicherlich, an die Geschichte, von einem Politiker, aus der Schweiz, der in der Türkei einen Stein mitgenommen hat, der dann als "antik" eingestuft wurde und man hat den Politiker, zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Das war aber kein "Kieselstein", sondern irgend ein Teil, von einem antiken Gebäude und das war in der Türkei, nicht in EU-Europa.  

Also normal macht das keine Probleme. Verstaue sie einfach irgendwie in dein Kosmetiktäschen, also eher unauffällig. Ins Handgepäck würde ich sie nicht tun. Und Ins Gefängnis musst du deshalb sicher nicht

Was möchtest Du wissen?