Hilfe ein toter...

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich würde Handschuhe anziehen (wegen Krankheiten) und dann ihn entweder in der Erde verbuddeln oder in die Mülltonne. Oder du könntest ihn sofern du nahe eines Waldes wohnst, ihn auch dort irgendwo hinlegen.

Entsorgen. In die Biotonne oder Restmüll. Natürlich nicth mit bloßen händen, sondern mit Zeitung, damit du die dann gleich mit entsorgen kannst.

wenn es wirklich ein echter rabe und keine gewöhnliche krähe ist, schnapp dir ein paar federn und verkauf sie teuer im internet, da die tiere unter naturschutz stehen, kriegt man die kaum.

beerdigungsunternehmen und kripo anrufen. nein spass beiseite, mach ihn in eine tüte und entsorg ihn in der mülltonne.

nimm eine schaufel und befördere den kadaver damit in die biotonne

Zeitrafferkamera aufstellen und für den Biounterricht filmen.

Nimm ne Schaufel und schmeiss ihn in den bio müll!

Zünde ihn an oda so

ab in die pfanne oder wegräumen? ^^

man könnte auch einen schrein errichten um die gefallene vogelgottheit zu ehren.

leb dich aus.....

Nimm unbedingt GummiHANDSCHUHE !

Pack ihn ans Bein und bring ihn innen Wald ...

Wenns geht dein Mund/Nase zudecken damit den Geruch net einatmest X_x

Was möchtest Du wissen?