Hilfe bei exponentielles Wachstum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einer Aufgabenstellung, in der Wachstum behandelt wird, lohnt es sich oft, einen Funktionsterm aufzustellen.

Aus der Aufgabenstellung geht hervor, dass der Startwert f(0) = 0.150 beträgt. Zudem liegt eine Verdopplung vor, der Wachstumsfaktor ist somit a = 2.

Somit gilt: f(x) = 0.150 * 2^x (x: Anzahl der Wochen)

Auf die Aufgabenstellungen bezogen:

1. Hier wird f(5) gesucht. Setzt man x=5 in die Gleichung ein, erhält man die Masse der Melone nach fünf Wochen.

2. Hier wird f(-2) gesucht. Vom Startpunkt f(0) aus zwei Wochen zuvor wird dadurch beschrieben.

3. Hier wird f(x) = 10 gesucht. Du musst somit eine Gleichung aufstellen, die du dann nach x auflöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linaaa321
31.05.2016, 20:23

Danke 😍

1

Was möchtest Du wissen?