Hat jemand mit einem Schausteller erfahrungen gemacht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, hab da so meine Erfahrungen.

Er ist guter Freund und Affäre zugleich.

Wenn er hier im Ort ist pennt er bei mir. Wenn er in der Nähe ist treffen wir uns öfter mal auf halbem Weg oder ich besuch ihn wenn´s nicht zu weit ist. Oder ich lieg bei ihm auf´m Weg dann macht er Zwischenstopp... sowas halt.

Für eine Beziehung ist so jemand nichts. Aber Schausteller sind im Allgemeinen gute Freunde und sehr loyal.

Ähm, also... ich hab auch einige Schausteller(gehilfen) Freunde. Ich verstehe mich super mit ihnen und es ist irre witzig mit ihnen.

Nun jedoch.... Beziehung. Man kann nicht sagen, dass sich jeder Schaustellergehilfe denkt "neuer Platz, neues Mädchen". Ist vielleicht bei den meißten so aber nicht bei allen.

Wenn sie dir sagen wo die nächsten Plätze sind, sich bei dir melden und so, dann kann man davon ausgehen, dass sie sich nicht auf jeden neuen Platz eine neue suchen.

Am leichtesten merkt man es aber, wenn man mit den Typen geschlafen hat. Wenn danach seine ganzen Kollegen davon wissen kannst du ihn vergessen.

Das ist mir einmal passiert. Aber allgemein komme ich noch mit ihm und seinen Kollegen klar.

Ich kenne aber auch das genaue Gegenteil. Davon kenne ich momentan ziemlich viele. Der eine ist seit einem Jahr mit seiner Freundin zusammen und reist auch nicht mehr sondern wohnt mit ihr zusammen. Der andere hatte seine Freundin aus Polen immer dabei. Und dann der 'lover' meiner Freundin.

Also: Nicht alle sind so, wie du Vorurteile es beschreiben. Aber einige. Und es ist nicht sehr schwer diese beiden Arten voneinander zu unterscheiden.

Manche suchen sich auch jeden Platz eine neue aber sagen das ehrlich. Han ich auch schon erlebt.

Schausteller heiraten in der Regel nur Schausteller oder haben nur Beziehungen mit Schausteller da wir eine Familie eine Kultur sind ! Also glaub ich das du ein Arbeiter hast (Racklo) und für die gilt ' anderes Städchen anderes Mädchen' Ich weiß das es arbeiten viele für uns

Was möchtest Du wissen?