Hat jemand Erfahrung mir blogger.com?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde dir direkt zu WordPress raten, das ist das führende CMS im Internet und sehr einfach zu bedienen. Wenn du das selbst hostest, hast du auch alle Spielräume, die du dir vorstellst. Günstiges, für ein Hobby ausreichendes Hosting gibt es ab ~5€. Ich empfehle immer gerne all-inkl.

Oder du greifst auf wordpress.COM zurück, das ist wie blogger.com, nur eben von WordPress und ebenfalls kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oliver Gassner
15.11.2015, 14:28

Nur dass bei wordpress.com Dinge etwas kosten, die bei Blogger.com gratis sind ;)

0

Was möchtest Du wissen?