Hat das jemand verstanden?

3 Antworten

das englische Wiki sagt : es war der Eindringling / Einbrecher , der letztlich für den Zuschauer aber unbekannt, unidentifiziert bleibt.

You Never Learn Who The Killer Is

( Was ich auch mal ganz gut finde )

Martha hat wohl früher in dem Haus gelebt, war mit dem ( einem ) Klempner verheiratet und hat Alzheimer. Daher irrt sie viel herum. Sie wird von der Regie als mögliche Täterin aufgebaut , als Ablenkung

https://wherever-i-look.com/movies/the-open-house-recap-review-with-spoilers

Achso danke

0

Ich finde diesen Film richtig behindert der hat mich so aufgeregt besonders weil der Mörder einfach random war und irgendwie nichts Sinn ergibt

Jaa ich verstehe das einfach nicht

0

ich auch nicht

1

Was möchtest Du wissen?