Harmonieschiene, wer hat Erfahrung?

2 Antworten

Ich hatte welche und war absolut unzufrieden -.- Schlechte Planung, zwei zu wenig, danach Zähne trotz Kleberetainer wieder schief. Schienen verfärbten sich und Zähne sind immer noch nicht gerade. Außerdem wurde der Überbiss dadurch stärker, da sich die unteren Zähne nach hinten gedrückt haben. Bald neue Behandlung mit üblicher Zahnspange. Geld zum Fenster raus geworfen, aber Krankenkasse zahlt bei mir nicht, da ich nur KIG 2 bin. Jetzt nochmal Kosten. Also ich würde sie dir gar nicht empfehlen.

Hallo Dinachen,

ich habe meine Harmonieschiene gestern bekommen und bin überglücklich. Mein Zahnarzt hat mir gesagt, dass es ungefähr 4 Monate dauert und 5 Schienen bedarf. Meine erste Schiene muss ich nun 3 Wochen tragen und dann für die nächste Schiene und Kontrolle wie zum ZA. Mit den Schienen möchte ich meine Zahnfehlstellungen an den Schneidezähnen und seitlichen Schneidezähnen beheben.

Jedoch habe ich schon nach ca. 10Std. Tragezeit Druckschmerzen an den Zähnen. Aber da es ja "nur" 4 Monate zur Behebung der Fehlstellung sind, kann man schmerzen leider nicht ausschließen. Wer schön sein will muss leiden ;)

Wegen den Schmerzen sagte der ZA. mir auch noch, dass das ganz normal ist. Die erste Schiene soll die Zähne locker machen (ich solle mich auch nicht wundern wenn die Zähne wirklich locker sind), da die anderen Schienen die Zähne dann in die richtige Position nach und nach schieben.

Das Ergebnis habe ich an einem Gibsmodel gesehen und freue mich riesig drauf! ;) Solltest du noch Fragen habe, lass sie mich wissen ;)

was hast du denn für eine Korrektur machen lassen, wieviel hat das dann gekostet und wieviel Schienen werden benötigt?

0

Was möchtest Du wissen?