Hallo....Wie kann ich meine paysafecard in geld umwandeln..jemand ne ahnung?:)

2 Antworten

Du kannst ja mal bei der Commerzbank nachfragen, denn die Commerzbank gibt die Paysafe Cards heraus, oder Du verkaufst sie privat, oder aber Du meldest Dich bei einem Online Casino an - Du musst dort nicht spielen! - lädst dort Dein Konto mit den Paysafecards auf und lässt es Dir dann auf Dein Konto überweisen.

Unter Umständen kannst Du dabei sogar noch umsonst Geld gewinnen. Ich sage Dir ein Beispiel, wie es geht:

Du registrierst Dich unter www.cashpoint.com und zahlst Deine ganzen Paysafecards ein. Du bekommst einen Neukundenbonus von 25 Euro, der aber nur für Sportwetten gültig ist. Dann kaufst Du für Dein eingezahltes Geld ohne den Sportwetten-Bonus CASINO-Chips, aber wenn Du nicht magst, musst Du nicht spielen! Dann verkaufst Du die CASINO-Chips wieder; dabei machst Du keinen Verlust! Du beantragst die Auszahlung auf Dein Girokonto; den Sportwettenbonus lässt Du bitte so lange noch stehen, denn wenn Du vorher eine Sportwette platzierst, werden von Deinem Geld 25 Euro gesperrt! Wenn Du die Auszahlung Deines eingezahlten Gelds beantragt hast, platzierst Du für die 25 Euro eine Sportwette, und wenn Du die gewinnst, z. B. Du gewinnst 100 Euro, dann kannst Du Dir den Gewinn abzüglich der 25 Euro Bonus, auch auszahlen lassen. Die 25 Euro Bonus gehören Dir endgültig, wenn Du sechs Mal hintereinander die Sportwette nicht verloren hast.

Ich benutze selbst jeden Monat Paysafecards für Online Casinos und würde Dir Deine Karten abkaufen, unbenutzte gegen den vollen Wert des Guthabens, solltest Du angebrochene Karten haben, würde ich auf volle 5 Euro abrunden, z. B. wenn da noch 12,50 Euro drauf sind, würdest Du von mir dafür 10 Euro bekommen. Du kannst mich gern über Freundschaftsangebot oder Kompliment kontaktieren!

Natürlich werde ich mich erst vergewissern, dass Deine Karten auch noch Guthaben besitzen, damit ich nicht für abgelutschte Karten zahle!

0

Hey Willyboy,

ich habe mich bei cashpoint angemeldet 20 € Eingezahlt, mir davon Pokerchips gekauft, und diese Wieder verkauft. Nun will ich mir das Geld auf mein Konto auszahlen lassen. Ich fülle dazu dann das Formular mit meinen Bankdaten usw. aus und bekomme dann die Bestätigung "Die Auszahlung auf Ihr Konto wurde eingeleitet." Wenn ich mich aber nun am nächsten Tag wieder einlogge, sind die 20 € auf einmal wieder auf meinem Cashpoint Konto und die Überweisung unter "Mein Konto" wurde annulliert. Wie bekomme ich nun mein Geld wieder ?!

Was möchtest Du wissen?