Hallo. Ich sitze an einer Präsentation in Psychologie für das Thema LMI (Leistungsmotivationsinventar). Ich habe die Kurzform vorliegen. Wie wertet man diese a?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, zunächst mal solltest du dich bei solchen Schwierigkeiten bei der Auswertung eines Fragebogens mal mit deinem Dozenten absprechen, der kann dir da individueller helfen :) Für die "erste Hilfe" geb ich hier mal mein bestes:

Umpolen bedeutet in diesem Fall, dass du die Skala umdrehst, wenn du also die 1 angekreuzt hast, trägst du dafür 7 Punkte ein usw.

Standardwert, Prozentrang und Staninewerte sind normalerweise in einer Tabelle abgebildet, gemeinsam mit den Rohwerten. Dort suchst du einfach in der Spalte mit den Rohwerten deinen Gesamtwert und kannst dann in der gleichen Zeile alle anderen Werte ablesen. Diese sind wichtig, um dein Ergebnis mit anderen Menschen zu vergleichen und damit zu sehen, ob sie im Normbereich oder außerhalb liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnattarina
02.11.2016, 19:17

Vielen lieben Dank für die Antwort. Ja die Tabelle liegt mir vor. Spalte A ist nummeriert von 2-11 / spalte B sind die Skalenrohwerte RW / Spalte C sind die Stadartwert, Prozentrang, Staninewert.

Aber alle Spalten sind leer. Was meinst du genau mit: "dort suchst du einfach in der Spalte mit den Rohwerten deinen Gesamtwert und kannst dann in der gleichen Zeile alle anderen WErte ablesen"? Die Komplette Tabelle ist ja unausgefüllt, bis auf die Spalten, welche zu A gehören (2-11)

Danke für deine Hilfe! ich komme mir so blöd vor und würde gerne mit klügeren Fragen auf meinen Dozenten zugehen. Er soll mich doch nicht für dumm halten :(

0

Was möchtest Du wissen?