Hallo Community? Ich habe einen sehr alten Löffel mit einer Gravur gefunden. Kann vielleicht jemand was dazu sagen?

...komplette Frage anzeigen Löffelgravur - (Silber, Antik, Gravur)

4 Antworten

Da meine Großeltern aus Russland sind könnte es dort den Ursprung haben. Was meint ihr sind es für zwei Buchstaben? 

Hallo Community.

Also der Löffel ist schon in der dritten bzw. vierten Generation so wie ich meine Mutter verstanden haben

Hier habe ich noch das Foto von der Rückseite. 

Wäre echt klasse wenn jemand noch etwas dazu sagen könnte. 

 - (Silber, Antik, Gravur)

Das sind die (russischen) Initialen, auch Besitzermonogramm genannt.

Diese Gravuren wurden gern auf Bestecken im 19. auch noch Anfang des 20. Jahrhunderts mit den Initialen des Beschenkten eingraviert.

Das Dekor kann dem Jugendstil zugeordnet werden.

Wichtiger wären die Punzen, die sich eventuell auf der Rückseite des Löffels befinden, zu erfahren. Mit diesen Stempel kann man den Silbergehalt, Herstellungsjahr, Silberschmied, Stadtmarke feststellen.

Wenn Dich nur die 2 Buchstaben interessieren; ich kann kein russisch.

Deine Großeltern können nicht helfen? Es könnten ihre Initialen sein.

Vielleicht kommt noch ein Gfler vorbei der russisch kann, oder mal googlen

Ich denk, da hat sich jemand seine Initialien eingravieren lassen.

Was möchtest Du wissen?