Haben Zwillinge die selben Interessen?

12 Antworten

Oft ja wenn die identisch sind. Sonst können die ganz verschieden sein. Dieses hat man viel untersucht und die Bedeutung der Genen auf das Benehmen bei den identischen Zwillingen variiert in verschiedenen Untersuchungen zwischen 60 und 90 %.

Waebi, erst beim Verfolgen der Antworten und Deiner Kommentare habe ich halbwegs begriffen, worum es Dir bei Deiner Frage geht.

Es geht doch eigentlich darum, ob "Interessen" genetisch bestimmt sind. Wenn das so wäre, dann wäre zu erwarten, daß sie bei eineiigen Zwillingen eher identisch wären als bei zweieiigen. Aber selbst das wäre fraglich, weil selbst eineiige Zwillinge ein unterschiedliches "genetisches Programm" haben können.

"Interessen", dieser Begriff ist ein wenig zu allgemein, um präzise antworten zu können. Selbstverständlich erwachen Interessen in Abhängigkeit von der Lebensumwelt, Familie, Erziehung, Schule, Freunde. Es ist aber wohl sicher, zu antworten, daß eine genetische Prädisposition sehr wohl zu ähnlichen Interessen führen kann. Denn viele Talente und Befähigungen kommen familiär gehäuft vor, etwa Musikalität, Begabung für Formales wie Schach oder Mathematik, Sprachentalent, Intelligenz, Bewegungslust. Wie bei vielen anderen menschliche Eigenschaften spielt also die Vererbung eine große Rolle, aber eine genetische Vorausbestimmung wird erst durch Erfahrungen ausgeprägt.

Da nun Zwillinge (besonders eineiige) in den meisten Fällen genetisch eng verwandt sind, gemeinsam aufwachsen und daher viele Prägungen der Umwelt für sie dieselben sind, kann man erwarten, daß auch die Interessen ähnlich sein werden, nicht ähnlich sein müssen.

Ich habe 15jährige Zwillingssöhne, deren Interessen sich zwar häufig ähneln, aber nicht in gleicher Weise betrieben werden. Außerdem hat auch jedes der Kinder eigene Interessen, die der Bruder nicht mit ihm teilt. Es ist immer auch eine Frage der Prägung in der Kindheit. Man kann "Gleichheit" von Anfang an fördern, oder aber die Individualität der Kinder unterstützen (zB. schon im Babyalter nicht in gleiche Kleidung stecken)

Nein, nicht unbedingt. Meine Nichten sind zwar zweieiige Zwillinge, aber haben total unterschiedliche Interessen. Und das war von Anfang an so. Sie sind auch charakterlich ganz unterschiedlich. Die eine ist ganz ruhig und die andere total quirlig.

erstens zu wandpilz: ich stehe auf männer und er auf frauen. es geht aber nicht nur um das interesse in der liebe sondern ganz allgemein---> sport, beruf etc. und es könnten ja auch sein, dass eineiige zwillinge die selben interessen haben und die zweieigen nicht.

zu Syriana: es stimmt, ich weiss es wie es bei meinem bruder und mir aussieht, aber ich möchte eben auch wissen, wie es bei anderen Zwillingen aussieht...

Hallo waebi, bitte sei doch so nett und nutze in Zukunft für Beiträge zu Deinen eigenen Fragen die Kommentar- anstatt der Antwortfunktion. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0
@support

ja sorry, kommt nicht wieder vor. habe auf das falsche geklickt :D

0

Was möchtest Du wissen?