Habe ein Tattoo Pflaster auf dem Oberkörper und ist jetzt 1.5 Tage darauf! Ist es nor mal das die haut und Plaster runzelig/faltig wird?

3 Antworten

Füg vielleicht deiner Frage ein Foto hinzu dann kann man es besser beurteilen. Oftmal kann man nach einigen Tagen das Tattoo nicht mehr richtig erkennen. Das ist ganz normal. Auch die Haut kann sich gerade aufgrund von Außentemperatur und Schwitzen verändern. Sollte sich zu viel Schweiß unter der Folie befinden solltest du sie unter lauwarmen Wasser abziehen und das Tattoo vorsichtig abwaschen und trocken Tupfen mit Zewa. Wundwasser und Blut jedoch ist normal. Schweiß erkennst du daran dass es eher Tropfenförmig an der Folie klebt und die Folie blasen bildet. Dort klebt die Folie dann nicht mehr an der Haut.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe selbst Tattoos

ja weil du schwitzt und das kann nicht weg und dann ist das wie zu lange baden

Aber das macht dem Tattoo nichts und kann das so belassen für noch 1-2 Tage?

0

Was möchtest Du wissen?