Hab zu viel gezockt Augenschmerzen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich glaube nicht das das etwas ernstes ist, vom vielen Computerspielen trockenen die Augen aus - kauf dir befeuchtende Augentropfen und zock halt etwas weniger bzw. mach öfters mal pausen.

Wenn du das öfter machst kann deine Sehstärke irgendwann darunter leiden

asking16 29.01.2013, 20:45

Ok joa ich hab ja schon solche Feucht Augentropfen verschrieben bekommen.

0

Einfach paar Übungen machen, geht auch während des zocken, dann gibt es am nächsten Tag vllt garkein augenschmerzen. Das problem liegt darin, dass deine Augen zu lange auf eine bestimmte Punkt konzentrieren und die Muskeln im Auge haben den gleichen Effekt (fehlt mir gerade kein Fachbegriff ein), als wenn eine Woche (oder mehr) lang nicht aufstehen würdest und nur liegen, dann auf einmal müsstest du laufen. Bei den Augen reichen 2 Tage. Du solltest zwischendurch folgende Übungen machen: Halte dein Kopf gerade, dann guck nur mit den augen so weit links, wie du nur kannst dann machst du ein kreis mit deinen augen, immer im größten winkel bleiben, die du nur kannst, dieses krei wiederholst du ein paar mal, so 5-8 kreise reichen auf einmal... zweite übung: ferneübung... wenn du auf dem bildschirm starrst, dann "fixiert" sich deine auge auf diese distanz... also machst du folgendes: du tust dein zeigefinger im linie deiner nase und in höhe deine Augen, dann suchst du dir ein weiter etferntes punkt aus (min 5 m), der direkt hinter deinem finger liegt und wechselst schnell den blick zwischen finger und punkt, das so ungefehr 10 mal, dann nochmal ein paar kreise... das machst du jede 4 stunden oder so und hast dann am nächsten tag keine augenschmerzen... und gegen bestehendes augenschmerzen, das wegen zocken ist, hilft das auch... und am zocken etwas öfter die augen auf und zu machen, damit sie nicht austrocknen...

Nein das ist nicht schlimm, dein Auge war es bloß nicht gewohnt, die ganze Zeit auf die Nähe zu akkomodieren. Ich rate dir deshalb nicht mehr soviel auf einmal zu zocken und immer wieder ein paar Minuten ein Ausgleich zum nahen schauen.. z.B in durch das Fenster in die Ferne o.ä.

Erblinden nein. Aber wenn du das öfters machst, könnte deine Sehstärke gefährdet sein und du könntest bald eine Brille brauchen-

Kann ich mir nicht vorstellen deine augen sind nur strapaziert (gereizt) ist glaube ich nichts ernstes. aber wenn das noch lange andauert würde ich was unternehmen

Hatte ich schon oft.. musst halt das 'Zocken auf max 2-3h am nächsten Tag vermindern und es wird etwas besser..

nee hat ich auch schon öfters es geht schnell weg keine angst ;D

Was möchtest Du wissen?