Haarefärben - wie bekomme ich Spuren auf der Kopfhaut weg?

3 Antworten

bepanten auf die Stellen, einziehen alssen und dann mit Anti-Schuppenshampoo drüber ;)

Hallo Versuch es einfach mit enem Alkoholhaltigem Gesichtswasser. Danach mußt du die Haut mit einer Guten Tagescreme eincremen. Normalerweise funktioniert das . Viel Glück

die farbe auf der kopfhaut wird sich erst mit der zeit lösen, da sie dort in noch festsitzenden hautschuppen eingefärbt ist...

für stirn und ohren:

dick mit einer fettcreme eindreme, ein wenig wirken lassen, dann mit küchentuch / watte, wegwischen...so dürfte die meiste farbe aus den hautporen herausgelöst sein... im zweifelsfalle wiederholen...

ist sanfter und hautfreunder als ständig zu schrubben, lg

Was möchtest Du wissen?