Gutes Puder das Pickel nicht verschlimmert?

3 Antworten

Wenn Du hellhäutig bist und auch noch fettige Haut hast, frag mal in der Apotheke nach Wisamt, das ist eine Abdeckcreme speziell für Akne - und es wirkt sogar. Es mattiert die Haut auch. Davon brauchst Du nur wenig, so ein Döschen hält ewig.

wie wärs denn mal mit einer guten foundation? ich habe eine foundation von mäc, die ist echt hammergut!! (prep and prime glaub ich heisst die, hab die nicht mit) einfach auf nase und kinn auftragen, dann musst du fast nicht mehr nachpudern! ausserdem musst du nur ganz wenig davon nehmen, also nur einen hauch, davon hat man echt lange was!

darf ich fragen, welche cremes du nutzt? feuchtigkeitscremes oder fetthaltige cremes?

bei fettiger haut ist feuchtigkeitscreme meist das falscheste, was man machen kann. das hautfett soll die haut vor zu viel feuchtigkeit und aufquellen bewahren, weshalb sie mit extre fettproduktion reagiert, wenn man sie nach dem waschen zusätzlich noch mit feuchtigkeitscremes einschmiert

weiterhin können auch aggressive seifen und gesichtswasser fettanregend wirken.

Was möchtest Du wissen?