Greenfoot-Programmierung

Fehler - (Computer, programmieren, Java)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne zwar Greenfoot und seine Klassen nicht, aber offensichtlich hat die Klasse "Leben" nur einen Konstruktor ohne Parameter, du aber übergibst ein Argument (deinen String "Leben: "). Das sagt jedenfalls die Fehlermeldung. (Compilerfehlermeldungen solltest du unbedingt lesen und verstehen lernen.)

Ja muss ich wohl echt machen :S

aber könntest du bitte bei dem noch sagen wie man des behebt?

0
@blacktiger22

Gar nicht.

Du musst deinen Konstruktoraufruf anpassen, denn den Konstruktor kannst und darfst du normalerweise nicht anpassen.

0

Das bedeutet, dass du den Konstruktor nicht so benutzen darfst.

Oh mann ey...

Lies' die Javadocs!

Greenfoot Actor World Beziehung

Leider können sich meine Actor Klassen nicht auf Variablen in der World Klasse beziehen. Aber irgendwie ist das doch sicherlich möglich, oder? Wie genau mache ich das, dass sich die Variablen in der World verändern, wenn sie den Befehl vom Actor bekommen?

...zur Frage

Fehler in leichtem Javascript, wo ist er?

import java.util.Scanner;

public class Antwortscanner{ // Anfang Methoden public static void main (String [] args){ System.out.println("Wie alt bist du?"); Scanner input = new Scanner(System.in); String Alter = input.nextInt();

if (Alter <= 18)
{      
  System.out.println("Du bist aber Jung :^)");
  }
else{
  System.out.println("Alter Knacker");
}

} }

Fehlerquelle: Antwortscanner.java:8:33: error: incompatible types: int cannot be converted to String String Alter = input.nextInt(); ^ Antwortscanner.java:10:15: error: bad operand types for binary operator '<=' if (Alter <= 18) ^ first type: String second type: int

...zur Frage

Javaerror#2 Was bedeutet dieser Error und wie löse ich ihn auf?

Ich habe den Error

"Versuch3.java:98: error: method animeS in class Versuch3 cannot be applied to given types; animeS( ); ^ required: int found: no arguments reason: actual and formal argument lists differ in length 1 error"

und weiß nicht, was er bedeutet, hier die Codestelle:

public static void animeS(int x)

{
    System.out.println("----------------------------");
    System.out.println("--                        --");
    System.out.println("-- Erstelle Speicherstand --");
    System.out.println("-- Fortschritt: "+x+" %     ---");
    System.out.println("--                        --");
    System.out.println("----------------------------");
}

public static void anim1()
{
    animeS(15);
    System.currentTimeMillis();
    animeS(30);
    System.currentTimeMillis();
    animeS(40);
    System.currentTimeMillis();
    animeS(55);
    System.currentTimeMillis();
    animeS(75);
    System.currentTimeMillis();
    animeS(85);
    System.currentTimeMillis();
    animeS(95);
    System.currentTimeMillis();
    animeS(99);
    System.currentTimeMillis();
    animeS( );
}
...zur Frage

Java (Greenfoot) Objekte mit Counter löschen?

Hallo, ich bin momentan dabei ein Spiel (ähnlich wie Super Smash Bros) für Informatik zu programmieren. Nun versuche ich die Leben nach einer bestimmten Aktion zu entfernen, scheitere aber wieder und wieder. Meist liegt es daran, dass die Leben nicht gefunden werden und somit nicht gelöscht werden können. Das Wichtigste an Codes ist im Anhang vorzufinden.

Hat jemand eine Idee und kann mir helfen?

...zur Frage

Greenfoot fehler?

Habe Asteroids geschrieben und bekomme den Code nicht gebacken

public void sterben(){ Actor actor = getOneIntersectingObject( Spieler1.class); if(leben==0){ World myWorld = getWorld(); myWorld.removeObject(this);
GameOver gameover = new GameOver(); myWorld.addObject(gameover, myWorld.getWidth()/2, myWorld.getHeight()/2); do{

        }
        
        while(Greenfoot.isKeyDown("space")==false);
        System.out.println("test");

        // }
        // Greenfoot.setWorld(new Space()); 
        // leben=4;
    }

} 

Will das er bei der do while schleife wartet bis space gedrückt wird. wenn ich den Code so ausführe zeigt er nicht mal den gameover Screen an. kann mir wer helfen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?