Go Kart mit Elektromotor selber bauen?

4 Antworten

Die größten Probleme deiner Idee sind : Akkus nur geringe Laufzeit, Gewicht des Akkus, Preis. Ein Benziner mit 6,5 PS ist bei Amazon neu schon für 100 € zu haben.

Hi, ich habe eigentlich genau die selbe idee hab mir den schon vorher angesprochenen "Skateboard - Motor" zufällig in den Kleinanzeigen aus der bucht gefischt, zum Glück hatte ein guter Freund von mir noch akkus..... Neupreis für orginalakkus liegt bei 799€..............ohne Worte!!! Ich glaube auch nicht dass man einen Eigenbau mit akzeptabelen Gewicht herstellen könnte..... Sry, eigentlich wollte ich "nur mal eben" gucken ob ne Rutsch Kupplung o. Ä. vorteilhaft wäre...... Also denn weitermachen... CU Daniel

Ohh hört sich interessant an hab ich auch mal vorgehabt aber hab’s dann gelassen!

Also wenn du nen 12v Motor hast verbindest den mit ner Kette oder nem Keilriemen an die Achse von deinem Gokart.

Den Strom hohlste dir von ner Autobatterie (sollte lange genug reichen).

den Rest mit nem Gaspedal und so sollte noch der schwiegste Teil sein aber probiere mal mit nem einfachen Schalter

Ach und der Motor für ein Skateboard das 40 kmh fährt hab schon einen 800 watt Motor

lg

Af dem Rechten bildausschnitt sieht man wie der motor das rad antreibt hier nur an einem Skateboard - (elektro, selber bauen, Go-Kart)

Was möchtest Du wissen?