Gibt es keine einfachen (!) Kopierer (!) mehr?

3 Antworten

Warum eigentlich nur einen einfacher kopierer? Ein Multifunktionsgerät bietet doch vielmehr Möglichkeiten. I ch würde empfehlen, ein Gerät zum Scannen, Kopieren und Drucken zu kaufen. MAn sollte immer mit dem Zeitgeist gehen. Aber es ist immer darauf zu achten, wieviel Seite ind Farbe, Schwarzweiß pro Minuten gedruckt werden. Sowie die max. Scanauflösung. Hat man viel zu drucken (kopieren), empfiehlt es sich einen Laserdrucker zu kaufen. Hier halten die Toner meist bis zu 2.500 Seiten.

Dort, wo der Kopierer stehen soll, gibt es nur eine Steckdose und sonst nichts, also keinen Computer, keinen Drucker, keine Kabelanschlüsse, usw. Und einen Drucker habe ich ja zusätzlich (steht in einem anderen Raum).

Jetzt ist mir empfohlen worden, stattdessen einen Scanner an meinen Computer anzuschließen. Der koste nur 50 bis 100 Euro, und man könne damit auch kopieren. Werde mich mal schlau machen.

1

Die gibt es schon noch, das sind dann aber meist Geräte für den professionellen Bürogebrauch und damit wesentlich teurer als die Kombigeräte. http://www.kopiererwelt.de/

Die kleinen Geräte gibt es da nicht mehr! Nur noch die großen für die Industrie! Und die sind sehr teuer!

Was möchtest Du wissen?