Gibt es jetzt auch ein Konsulat für Kosovo? Wenn ja WO?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es scheint leider nur eine einzige konsularische Botschaft von Deutschland im Kosovo selbst zu geben: Deutsche Botschaft, Pristina (Anschrift/Beschreibung: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Azem Jashanica 17, Dragodan II, 10000 Pristina, Kosovo, Telefon (Deutsche Botschaft, Pristina): (00381 38) 25 45 00, Fax (Deutsche Botschaft, Pristina): (00381 38) 25 45 36. Da sollte er den Kontakt suchen und sein Anliegen vortragen. Das dürfte aber nicht leicht werden, da er ja noch kein Deutscher ist; die Verbindung zu den dortigen Behörden sollten sie aber aufnehmen können. Ein Konsulat für Kosovo in Deutschland scheint noch nicht zu existieren. Eine Ledigkeitsbescheinigung und eine Geburtsurkunde bekommt er bei den Behörden in seinem Geburtstort; er muss sie dann nur hier noch von einem amtlich vereidigten Übersetzer übersetzen lassen. Einfacher geht´s leider nicht; er wird zu seiner Geburts-Gemeinde fahren müssen.

hallo, ich habe ein jahr im kosovo gearbeitet, ein tolles land muß ich wirklich sagen!# du kannst beide pässe haben, den serbischen und den kosovo pass. ein flug nach prestina von hamburg oder düsseldorf kostet 150 euro komplett. einen termin auf deiner dortigen kosovo-polizei bekommst du auch sofort, weil die in den computer schauen um zu sehen ob derjenige vorbestraft ist. dort gibt es diesen zettel dann, und damit kann man sofort den pass machen lassen. heiraten würde ich da unten...einen termin auf dem standesamt bekommt man von einem auf den nächsten tag, dort braucht man keine ledigkeitsbescheinigung, bei uns in d-land sieht man ja anhand der steuerkarte, ob jemand verheiratet-geschieden - oder single ist...aber d- land will es ja nur teuer und kompliziert machen, damit mäglichst wenig a-änder hier d-länder heiraten!zumal die prüfung über celle mit apostille ewigkeiten dauert, und 600-800 euro kostet...

ich hatte damals vor 10 jahren auch keinen bock auf diesen schwachsinn als deutsche, mit 37 jahren wollte ich heiraten ( das erstemal) und sollte auch eine ehefähigkeitsbescheinigung beibringen!! ob ich fähig bin zu heiraten, ein gesetzt von 1865...da bin ich ausgerastet auf dem deutschen standesamt...steuern zahelen darf ich ...aber irgend eine behörde will entscheiden ob ich in der lage bin zu heiraten ! und das sollte 100 euro kosten...da bin ich mit meinenm ausweis nach usa gelogen und habe dort für 25 dollar geheiratet, das dokument habe ich dann hier bei der meldebehörde eingereicht, die haben das zum zentralregister für eheschließungen nach berlin gesendet, dann wurde ich eingeladen zur meldestelle, und mußte mit neuem namen unterschreiben...das wars...

Die Geburtsurkunde und Ledigkeitsbescheinigung würde ihm ohnehin nicht das Konsulat besorgen, selbst wenn es schon eines für das Kosovo geben sollte. Er muss vielmehr selbst oder über Angehörige vor Ort in seiner Heimatgemeinde bzw. dem Standesamt seines Dorfes diese Dokumente besorgen. Die werden von der UN-Verwaltung (UNMIK) ausgestellt, d.h. die serbischen Behörden haben seit Kriegsende ohnehin damit nichts mehr zu tun, auch wenn die Kosovaren wegen des ungeklärten Statusses bisher noch immer als serbische Staatsbürger galten. Diese UNMIK-Dokumente müssen dann zentral in Prishtina beim Innenministerium legalisiert bzw. überbeglaubigt werden. Das ist alles gar nicht so schlimm & kompliziert, wie du jetzt vielleicht glaubst, reine Routinesache.

Ich habe auch das Problem das mein Jugo Pass abläuft zum glück. Ich habe selbst beidem Konsulat des Kosovos angerufen.Sie haben mir gesagt das die erst am 01 Juli 2010 anfangen zu arbeiten.Die Telfon Nr: die in allen Foren angezeigt sind,sind falsch. Hier habe ich die Richtige Adresse. Konsulata e Kosoves Waldstr.65 10179 Berlin Tel:030/24047696 beginoftheskypehighlighting              030/24047696      endoftheskypehighlighting beginoftheskypehighlighting              030/24047696      endoftheskypehighlighting

Ich hoffe ich konnte euch allen weiter helfen.

Konsulat Kosovo Tel:030/24047696

0

Hi leute,ich habe selber beim Konsulat des Kosovos in Berlin telefoniert. Die haben mir gesagt das die ab den 1 Juli anfangen zu arbeiten. und zwar sind die öffnungszeiten von 09:00Uhr-12:00Uhr und von 13:00Uhr-17:00 Uhr Tel:030/24047696 Adresse:Konsulat e Kosoves Waldstr.65 10179 Berlin

Ich hoffe ich konnte euch etwas weiter helfen.

Was möchtest Du wissen?