Gibt es Boxplots mit nur einer antenne?

1 Antwort

Dann müsste das 2. Quartil mit dem Minimum oder das 3. Quartil mit dem Maximum übereinstimmen. Geht m. E. nur dann, wenn man nur 4 verschiedene Messwertausprägungen hat.

Geht auch mit mehreren Werten.

Nach meinen Unterlagen ist das erste Quartil der 0,25*(n+1). Wert, bei 11 Werten demnach der 0,25*(11+1)=3. Wert.

Wenn der mit den beiden ersten Werten übereinstimmt, gibt es keine Antenne.

Gleiches gilt natürlich auch für das dritte Quartil und die obersten Werte.

Herzliche Grüße,

Willy

1

Was möchtest Du wissen?