Geschenk für 92-jährige?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meiner Uhroma haben wir nie was geschenkt (außer Blumen). Sie hatte sich am allermeisten über Zeit gefreut. Verbringe etwas Zeit mit der Dame. Höre ihr & ihren Geschichten zu. Das ist es, was in den Gedanken hängen bleibt. Bring dazu noch einen schönen Blumenstrauß mit & alle beteiligten sind glücklich.

Schreib deiner Oma einen Gutschein - für einen kleinen Ausflug mit dir und besuch eines schönen Kaffees -- ich denke über ein wenig Zeit mit dir wird sie sich sicher freuen !!! Du mußt das natürlich dann auch wirklich machen !

Meine Oma hat sich immer über ein Foto gefreut. Beispielsweise könntest du ja deine Familie dazu überreden ein Familienfoto schießen zu lassen und ihr das zu schenken. Oder einfach nur ein Foto von dir und ev. deinen Geschwistern. Du könntest natürlich auch gleich ein kleines Fotoalbum zusammenstellen. =)

Es gibt doch diese Karten ..."heute vor 92 Jahren"

Oder das Geburtsjahr. Auf den Karten steht dann, was in diesem speziellen Jahr so alles passiert ist (Musik, Politik, Allgemein)

Oder Frag mal bei eurer Tageszeitung nach. Vielleicht kannst du aus dem Archiv eine Kopie der Zeitung bekommen von dem Tag an dem deine Omi geboren ist.

Ate Herrschaften schwelgen doch meist gern in der guten alten Zeit ;)

Einen schoenen großen Kuchen mit großer Feier :) Vielleicht was nettes zum anziehen.

Was möchtest Du wissen?