Gekochter Hummer im Eisblock, bei lidl...gut oder mist?

2 Antworten

ich würde für zwei personen einen hummer nehmen,es gibt ja sicher noch was dabei.schlecht ist der hummer nicht,aber natürlich nicht mit frischem zu vergleichen-das gilt ja für fast alle sachen.rezepte gibt es jede menge,kommt auf den persönlichen geschmack an.das richtige besteck zum zerlegen ist auch wichtig,denn mit dem hammer auf dem armen kerl rumschlagen,das ist nicht die feine art...besteck ist aber teurer als der hummer,rentiert sich alsö nur,wenn man sowas öfter macht.

Das Hummerfleisch ist stark eiweißhaltig, weshalb ein tiefgefrorener eine ganz ganz schlechte Wahl ist.Iich habe es mal versucht mit dem Lidl Hummer- gräßlich- Für einen leckeren Hummersalat mit viel Frucht und Majonaise geht es gerade so.. Richtig ist, lebenden Hummer kochen und sofort genießen.

Was möchtest Du wissen?