Geburtstagsüberraschung für Freundin-Schnitzeljagd?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anstonsten könnte man noch Anagramme für Straßen- oder Gebäudenamen verwenden. Man könnte auch Fragen stellen, die sich auf Orte von wichtigen Ereignissen des Geburtstagskindes beziehen.

Und hier noch ein paar Rätselreime:

Mit K bin ich Symbol der Ewigkeit, mit G ein Bild vergehender Zeit. (Kreis, bzw. Greis)

Steh ich davor, dann bin ich drin. Bin ich drin dann steh ich davor. (Spiegel)

Mein Körper ist von Holz, sehr leicht zu brechen.
Mein Herz kann ohne Stimme mit euch sprechen. (Bleistift)

Der arme Tropf hat einen Hut und keinen Kopf und hat dazu nur einen Fuß und keinen Schuh. (Pilz)

Was bewegt sich und kommt doch nicht fort, hat einen Mund und spricht kein Wort, hat ein Bett und kann doch nicht schlafen und birgt für manchen einen sicheren Hafen? (Fluss)

Hier gibt es fast alle Rätselreime, die ich kenne: http://www.janko.at/Raetsel/Gedichte/

Danke, wir werden sicherlich auf die Seite zurückgreifen und deinen Anregungen nachfolgen :)

0

Als Rätselfragen sowas, oder ist das zu schwer?

Ich schlage wahr und gerecht, Stund' um Stund', für Monarchen und Bauern gleichermaßen. (Kirche, bzw. Kirchenuhr)

Nein, die Frage ist echt ziemlich gut, Dankeschön :))

0

Was möchtest Du wissen?