G8, Französisch abwählen nach der 9 Klasse?

9 Antworten

also bei uns ist das so...

die kursstufen fangen in der 11.klasse an und in der 10. klasse hat man noch die ganz normalen fächer... somit auch franz ;)

man wählt in der 10.klasse schon was man abwehlt aber im endeffekt ist das für die 11.klasse ;)

bin auch G8 :D

Gruß.

Wenn du wirklich viele Probleme hast mit dem Französisch dann täte ich es natürlich versuchen fallen zu lassen...! Denn sonst kannst du dich nicht mehr gut auf die Gegenstände konzentrieren die du für die Zukunft verwenden willst.

Oder du versuchst dir Nachhilfe zu holen....

Lg Leviosa

Also bei uns in Bayern (weiß ned ob es dieses Angebot auf jedem Gymnasium gibt) gibt es an unserer Schule jedenfalls das Angebot, nach der 9. Klasse Latein/Franzsisch abzuwählen und dafür Spanisch zu nehmen. Allerdings muss man dann Spamisch bis zum Abi weitermachen und Latein/Franzisisch könnte man ab der Qualifikationsstufe abwählen

Also mit Baden Württemberg kenn ich mich leider nicht aus, aber ich gehe in die 9.Klasse eines Gymnasiums in Bayern (natürlich auch G8), aber wir können Französisch erst nach der 10. Klasse abwählen....kann sein, dass des bei euch auch so ist^^

ähm ich bin auch G8 in bawü und kann jetzt erst zur jahrgangsstufe 1 (nach der 10.) französisch abwählen... was ich natürlich auch mache.

wenn du in französisch schlechter als 2,5 bist und auch nicht wirklich lust hast, ab jetzt richtig gas zu geben, solltest du abwählen. machen bei uns >90%...

die note mit der du abgewählt hast steht halt im abi-zeugnis zählt aber nirgends..ich wähl mit 4 (hoffentlich) oder 5 ab und bin sonst überall sehr gut..

Was möchtest Du wissen?