Fussballer ohne Internat..?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum ist ein Internat für dich so schlimm?Ich habe drei Jahre in einem Internat gelebt und das war die schönste Zeit in meinem Leben.Weg von den strengen Eltern,mehr Taschengeld,Freiheiten,die du zu Hause nicht hast.Ich wohne übrigends in Zehlendorf.Wenn es dir zu Hause gefällt,kann ich dich auch verstehen.Dann kannst du doch trotzdem Fussballer werden.

Ein Schulkamerad von mir ist damals nach dem Abi für seine Ausbildung vom Dorf in eine Stadt gezogen (da war er schon 21) und ist dann über ein normales Stadtteil-Team zu einem 2.Ligist gewechselt. Vom Stürmer zum Abwehrchef umgeschult. Spät, aber immerhin. Also da du ja in Berlin bist, wirst du ja mal Gelegenheiten haben, dass Scouts auf dich aufmerksam werden. Also auch früher.

Was möchtest Du wissen?