Frischer Bauchnabelpiercing, Kugel wechseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kugeln zu wechseln, dürfte eigentlich kein größeres Problem sein, solange es nicht den Stab betrifft. Pass aber auf, dass Du den Schmuck nicht zu sehr bewegst dabei, also nicht anreißen oder dergleichen, und wenns wehtut und/oder Du die Kugel nicht aufbekommst, dann lass es auch lieber sein. Aber grundsätzlich müsste so ein Kugelwechsel schon in Ordnung gehen.

warte lieber und fummel da nicht so dran rum

Klar! Kugeln kannst du ohne Probleme tauschen :)

Nur nicht mit "Gewalt", also wenn es weh tun sollte, was ich nicht glaube, dann lass es lieber :)

Bitte aber vorher deine Hände, Kugel und den Bauchnabel desinfizieren :)

Lass es lieber. Habe es auch gemacht, ist richtig schön angeschwollen und geschmerzt hat es auch wie Sau. Du solltest nicht am Piercing rum spielen oder es unnötig hin und her schieben, da du den Wundverschluss immer wieder öffnest. Den Schorf auch nicht abkratzen.

warte lieber noch einige zeit

Was möchtest Du wissen?