Freund beim Bundesheer - vermisse ihn und fühle mich einsam.

2 Antworten

Wochenendebeziehungen sind wirklich doof! :-(

Aber die Zeit wird auch vergehen. Bis dahin kann ich (aus eigener Erfahrung... ;-)) ein Hobby empfehlen, dem  Du alleine und zu jeder Tages- / Abendzeit nachgehen kannst. Ich hab mich damals in einer ähnlichen Situation im Fitness-Studio angemeldet. Ich konnte mich auspowern, bin aus dem Depri-Kreislauf zu Hause rausgekommen und irgendwie auch unter Leute. (Naja, und Sport ist ja auch nicht schlecht, so an und für sich... ;-))

Ansonsten: versuch Dich viel zu verabreden, wenn Deine Freunde ihre Prüfungen hinter sich haben. Vor allem vielleicht sonntags, damit der Trennungsschmerz nicht so groß ist. Wenn Du Deinen Freunden sagst, dass Du da gerade etwas Unterstützung brauchst, kann bestimmt auch immer jemand mal seine Lernpause entsprechene legen.

Lenk dich ab, wir waren auch mal 3 Monate getrennt und was war echt die Hölle :( mach irgendwas was dich nicht an ihn erinnert. Mein Freund hat z.B gerne i.welche Serien geschaut, ich hab dann die Zeit genutzt wenn er nicht da war Filme zu schauen, die er nie schauen wollte. :) Mit der Zeit wird das einfacher. Mein Freund hat 3 schichten und bei 2 schichten seh ich ihn kaum, obwohl wir zusammen leben... Es wird einfacher :)

Was möchtest Du wissen?