Frage zu Excel (Buchhalternase einfügen [Bilanz])

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probier mal diese Kombination: _|͞ oder diese: _/¯, ͢ /¯, ͢ |¯, _|¯ , ‗/¯ , ‗|¯, ‗‗∕¯¯, ‗‗|¯¯ Sind Unicode-Zeichen, über Libre Office rausgefischt.
Alles nicht ganz exakt, aber vllt reichts!

42

Buchhalternasen per Ascii-Art - DH!

0
40
@Iamiam

Falls Du selbst weiter"fischen" willst, die Formel

=UNIZEICHEN((ZEILE()-1)*100+SPALTE()-1)

in Zeile 1 von A:CV ≙ 100 Zeichen Spaltenbreite ca. 0,45cm und dann kopiert bis ca. Zeile 654,
erlaubt die Darstellung einer ganzen Zeile auf einem 16:9-Schirm (hab ich selbst noch nicht) , so dass nur nach unten geblättert werden muss.

Umkehrfunktion zur Zeichenanalyse: =UNICODE("Zeichen")

Manche Zeichen sind etwas breiter, darauf kann man dann aber keine Rücksicht nehmen.
Machst Du
=UNIZEICHEN((ZEILE()-3)*100+SPALTE()-1)
kannst Du noch zwei Titelzeilen zum Einfügen als Werte bereitstellen oder zur Zeichenanalyse..

Der Bildaufbau dauert allerdings ein wenig.

xl hat diese Funktionen vorläufiig noch nicht (zumindest nicht in 2010) bzw als ChrW() nur die Generierungs-Funktion in VBA

0

Mit der Funktion "Zeichnen" kannst Du das machen, ist aber umständlich

Einfügen/Formen und dann die entsprechende Linie einfügen.

26

So hab ich das dann gemacht.

Mit freundlichen Grüßen BVB565

1
40
@BVB565

schön, mal eine inhaltliche Rückmeldung zu bekommen (auch wenns nicht meine Lösung war), woran sonst sollen wir Antwortenden sonst uns orientieren? DH für die Frage(erIn)!
Ist eider ziemlich aus der Mode gekommen!
Und vergiss nicht, die AW als Hilfreichste auszuzeichnen!

1

Was möchtest Du wissen?