Frage zu bleibenden Schimmelgeruch nach Schimmelbeseitigung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo
Also erstens die folie gehört da auf  jeden fall hin.
Ihr habt jetzt das Problem , dass ihr einen dichten  Folierten Boden auf vermutlich feuchtem Untergrund habt. Die Feuchtigkeit vom Boden habt ihr durch die Folie gut abgesperrt ( ich hoffe es ist auch eine entsprechende Folie). Das problem ist wenn es zuviel Feuchtigkeit ist muss diese irgendwo hin. Es steigt in den Wänden. Es ist möglich das der Geruch von den unteren 20 cm Wand kommt. Da gibt es leider nicht viele Alternativen. Lasst die Fußleisten ersteinmal ab und messt die Feuchtigkeit. Erst wenn die werte normal sind dürfen diese wieder montiert werden. Dann sollte der Geruch auch weg sein

Was liegt denn unter der Folie? Estrich? Dämmung? Da ist offensichtlich der Boden nicht fachgerecht verlegt worden. Unter Vinyl kommt keine Folie. Der Boden unter dem Vinyl muss glatt, sauber, staubfrei und vor allem TROCKEN sein. Eine Folie hat da nichts zu suchen. 

Ich schätze mal, dass ihr den ganzen Mist wieder rausreißen müsst und das ordentlich neu machen müsst. Am besten von jemandem, der etwas davon versteht.

der Boden sollte diffusionsoffen verlegt werden -

lasst euch mal beraten. Gerade im Altbaubereich ist das wichtig ( ist eigentlich immer wichtig, dass die Dämmung atmen kann)

Was möchtest Du wissen?