Firma LR Wie funktioniert das genau?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja solange du nicht genau soviel und noch mehr Zeit in wie in einen normalen Job steckst wie in Firmen wie LR, Tupperware, Amway, usw. Hast du keine Freude mit sowas Geld zu verdienen. Bei Lr musst du erst mal eine Art Starterpacket kaufen wo von allen etwas drin ist.

Damit sollst du dann eventuelle Kunden überzeugen. Kostenpunkt für diesen Koffer sind glaube ich 100€ aufwärts. Lr verkauft auch meines Wissens keine Markenprodukte also zB HUGO BOSS. Es gibt aber "Nachbildungen" Fängst du einmal damit an dann gehst du natürlich zu Leuten die du kennst und versuchst du etwas zu verkaufen ob das der Freundschaft gut tut musst du wissen. Natürlich kannst du auch Mitarbeiter werben und bekommst dann wenn deine geworbenen Mitarbeiter was verdienen ein paar % davon ab. Weiter Kunden/Mitarbeiter bekommst du dann durch Weiterempfehlungen.

Zum Schluss hast dir den Popo aufgerissen vll noch 5-10 Stunden täglich für LR gearbeitet um am ende 100€ verdient zu haben. Denn nicht jeder kauft große Mengen oder überhaupt etwas. Ich würde generell die Finger von solchen Firmen lassen die von dir möchten das du etwas in deinem Zuhause oder in dem von anderen Verkaufst. Hauptberuflich für LR, Amway, Tupperware zu arbeiten ist zu 90% unmöglich weil du dann natürlich Selbstständig bist und dann auch die entsprechenden kosten und Aufwand hast. Fürn 20iger nebenbei reicht es allemal zu mehr nicht.

Zum Thema Amway.... lass das auch sein auch wenn einige Produkte nicht schlecht sein mögen so sind sie doch sehr teuer. Zudem was hat man von einer Zahnpasta die 10€ kostet dafür aber jaa super ergiebig ist das sie 6 Monate reicht... Ich persönlich benutze dann doch lieber mal immer eine andere.

Such dir einen richtigen Nebenjob und lass diese Firmen links liegen.

Wenn du dir nach einen Monat mal den Stundenlohn ausrechnest wirst du merken das lohnt nicht wenn du dann noch den Aufwand dazu nimmst wird dir schlecht wenn dann noch die Nebenkosten kommen (Benzin wenn du nicht alles zu Fuß läufst) ist der Ofen ganz aus.


Niemand wird dir etwas schenken oder dir einen Job anbieten in dem du super verdienst und wenig machen musst. Alles steht in einer gewissen Relation. Die grundlegende Frage die du dir bei solchen Angeboten immer stellen solltest ist: Warum machen das dann nicht alle?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nager88 14.05.2010, 10:25

Starterpaket, wo von allem was drin ist ?!?!?! Wer hat dir das erzählt - Starterpaket ja - Inhalt stimmt nicht ... am besten gehst du mal zu einer Firmenvorstellung, da erfährst du alles genau und zwar direkt aus erster Hand ...

0

LR ist auf dem Multi Level Marketing System (MLM) oder auch Network Marketing aufgebaut. (Dieses wird oft mit einem Schneeballsystem verwechselt. Letzteres ist jedoch nicht der Fall, bzw. in D verboten).

Beim MLM liegen (vereinfacht) zwei Prinzipien zugrunde. Zum einen sucht ein MLM-Vertriebler nicht primär nach Kunden wie der Geschäftsmann an der Ecke, sondern zunächst nach weiteren Geschäftspartnern. Wenn sich ein Interessent nicht zu diesem machen lässt, so versucht er ihn noch als Kunden für die Produktlinie zu gewinnen. Das zweite Prinzip hierbei nennt sich Direktvertrieb, d. h. jeder Angehörige des MLM Vertriebes bezieht seine Produkte direkt vom Hersteller.

Damit MLM grundsätzlich auf Dauer funktioniert, sollte es sich um Verbrauchsprodukte handelt, zudem sollten sie von hoher Qualität sein.

Ein Mitarbeiter in diesem Geschäftsbereich sollte vor allem eines sein: Kontaktfreudig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein s.g. Network Marketing Prinzip, früher als Schneeballsystem bekannt gewesen. Du kaufst Produkte ein und erstellst ein Netzwerk von Kunden, die dann wieder verkaufen. Mach lieber Amway, die haben wenigstens gute Produkte und sind seriöser. Vom Vertriebsweg halte ich nicht viel, aber die Produkte sind gut. Tupperware wäre auch noch eine Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nager88 14.05.2010, 10:27

Ich kann an den Produkten von LR nichts negatives finden ... vor alles die Nahrungsergänzungsprodukten haben tolle Erfolge - in meiner Familie und meinem Bekanntenkreis ... und Freunde habe ich auch noch - trotz LR

0

Hallo Gleitfrosch, mach Dich erst mal richtig schlau, bevor Du Kommentare abgibst. Wer nichts tut wird nirgenda erfolgreich. Und wenn schon an der Uni über Network gelehrt wird, und zum Beispiel die Agentur ür Arbeit dafür Fördergelder gibt glaube ich nicht an ein Schneeballsystem. Aber ich habe nur eine Frage an Dich, sage mir ein Schneballsystem das sich 25 Jahre halten konnte. Gruß Rainer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MAANet 05.10.2014, 07:42

Antwort.. Bausparer.. schneeballsystem schon in den 50er Jahren :)

0

Gehe am besten auf eine Firmenvorstellung. Dein Sponsor wird dir sagen wann eine ist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?