Fernbeziehung Vertrauensproblem hilft mir?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur weil ein Mädel dich enttäuscht hat muss deine jetzige Freundin nicht genauso sein. Nichts und niemand kann dich davor bewahren verletzt zu werden, das Leben ist nunmal leider kein Zuckerschlecken... 

Sich gegenseitig den Kontakt mit anderen zu verbieten ist Gift für eine Beziehung ... Vertrauen und Freiheiten sind unheimlich wichtig, ohne funktioniert es nicht. Statt dir solche Gedanken zu machen genieße dein Leben und die wenige Zeit die du mit ihr verbringen kannst. Vertraue ihr und lasse alles auf dich zukommen, mehr kannst du leider nicht tun...

ich glaube du hast recht danke für deine antwort hat mir wirklich geholfen :)

0

Also ich führe seit über 2 Jahren eine Fernbeziehung, über 9000km und vertraue meiner Freundin voll und ganz.
Du sagst, dass Treue für dich das wichtigste ist, nur sollte dir klar sein, dass Vertrauen auch ein Teil von Treue ist.
Ich hatte auch nicht unbedingt die besten Erfahrungen mit Beziehungen gehabt, kenne meine Freundin aber gut genug um mir sicher zu sein, dass sie niemals fremdgehen würde.
Lass schlechte Erfahrungen nicht deine jetzige Beziehung bestimmen...früher oder später musst du das sowieso hinter dir lassen...du siehst deine Freundin öfter als ich meine, also Hang dich gefälligst rein :P

danke :) hat mir echt gut getan du hast recht

0

Das kann man ebenso, wenn man nebeneinander oder sogar zusammen wohnt. Wenn du ihr nicht vertraust, geht die Beziehung von allein in die Hose.

Was möchtest Du wissen?