Fehler beim praktischen Examen?

2 Antworten

Ich denke, es reicht nicht um dich durchfallen zu lassen! Du bekommst vielleicht nicht die beste Note, aber du hast ja kein Menschenleben gefährdet oder derartig grobe Fehler gemacht, dass man das auf keinen Fall zulassen kann. Meine Meinung.. Kommt natürlich auf den Prüfer an. Aber wie gesagt, eigentlich gibts keinen triftigen Grund! ;)

Das kommt immer ganz auf denjenigen an der Beurteilt. Manche Prüfer sind da sehr hart und sehen über keinen einzigen Fehler hinweg, andere sind dann wieder sehr coolant und lassen einen dann doch bestehen. Eine Pauschale Antwort darauf gibt es eigentlich nicht, denn wie gesagt, es liegt alles im Auge des Prüfers. Von meiner Sicht aus, würde das eigentlich nicht ausreichen um dich durchfallen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?