Fake - Moncler Jacke probleme beim Zoll?

2 Antworten

Generell sind "Replica" also Velschungen Illegal und Strafbar.
Es verstößt  gegen das Markenrecht. Das heißt wenn der Zoll deine Ware findet hast du ein dickes Problem!!

Ein Replica ist ein Produkt das eins zu eins wie das Original Produkt aussieht und auch dessen Marke verwendet wird!

Stell dich schon einmal auf eine Klage ein.

Der hier betroffene Markenrechtsinhaber Moncler S.p.A hat einen Antrag auf Grenzbeschlagnahme bei der Oberfinanzdirektion - Abt. Gewerblicher Rechtsschutz - gestellt.

Damit ist der Zoll nach Markengesetz verpflichtet bei Kontrollen von Sendungen aus dem EU Ausland Fälschungen der Marke zu beschlagnahmen und die Rechtsvertreter der Marke darüber zu informieren (mit den üblichen Folgen für den Importeuer/Besteller solcher Waren).

Was glaubst Du was Du da für 70 Euro bestellt hast? Ich habe einmal im Rahmen einer Gutachtertätigkeit eine gefälschte Daunenjacke einer anderen Nobelmarke geprüft. Anstatt keimfreier Daunen wurde hier Federmulch verwendet, der alles andere als keimfrei war.

Mit Kriminellen macht man nunmal keine guten Geschäfte...

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/organisierte-kriminalitaet-milliardenschaden-fuer-staat-und-verbraucher/19811406.html

Woher ich das weiß:Beruf – Beratung von Markenrechtsvertretern - Markenpiraterie

Vielen dank für die informative antwort, was wäre die schlimmste folge die daraus resultieren könnte

1

Was möchtest Du wissen?