Fahrradbremse einstellen

bremse - (Fahrrad, Fahrradbremse)

1 Antwort

Es gibt da zumindest 2 Ansatzpunkte: 1.  wenn der Bowdenzug schlecht verlegt ist und in der Nähe der Bremszangen einseitig unter Zug steht dann kann es zu so Problemen kommen. Wenn das, wie meistens, in Ordnung ist dann muss die Feder auf einer oder beiden Seiten eingestellt werden. Schau die bremsen genau an und du wirst vermutlich kleine Spiralfedern entdecken und dazugehörige Schrauben, vermutlich M4 Kreuzschlitz und ca 2-3cm lang. Auf jeder Seite eine. Wenn nun eine Bremsbacke bei der Felge bleibt dann auf dieser Seite die Federspannung durch hineindrehen erhöhen, ist sie schon weit drinnen dann eventuell auf der anderen Seite Rausschrauben. Aber nicht zu viele Umdrehungen auf einmal. Bin Überzeugt dass das hilft.

Fahrrad Bremse ( Rennradbremse) Reparatur?

Und zwar habe ich ein Problem bei der Bremse meines Rennrades. Wenn ich sie betätige funktioniert die ohne Probleme Bild 2. beim lösen drückt sich aber die kleine Nocke wie auf Bild 2. nach oben dadurch blockiert sie beim nochmaligen betätigen und macht das bremsen schwer und zerkratz oben den Lack.

Nun meine Hauptfrage hat vlt jemand Ahnung was kaputt seien könnte wieviel mich das kostet und wie ich es einfach reparieren kann?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bezeichnung gesucht. Wie heißt dieses Teil? (Fahrradbremse) BILD

Also die Frage steht oben.

Dieses Teil zieht die Bremsseilzüge nach oben, womit dann die Bremsbacken an das Rad drücken und das Fahrrad so bremst. Hier das Bild:

...zur Frage

Fahrradbremse funktioniert nicht

HI

Habt ihr ne idee was das sein könnte oder was man dagegen machen kann??? Also meine Hinterradsbremse vom Fahrrad funktioniert nicht mehr. Es dauert bis die Bremse durch kommt. Erst nach ca 5ometern oderso bremst das Rad. mein Vater hat schon neue Bremsbacken draufgemacht und wir waren auch in einer Fahrradwerkstatt und haben da nachgefragt. der hat einmal an einer schraube gedreht und dann hat es wieder funktioniert. draußen bin ich dann kurz probegefahren und dann hat sie wieder nicht funktioniert, wir sind nochmal reingegangen und er hat gemeint ja das dauert, er kann nicht mehr machen. Es ist jetztschon länger her und die Bremse funktioniert nicht wirklich besser. jetzt ist halt das Problem, das morgen der letzte schultag ist und dann ferien. Dann uss ich morgens immer mit dem Rad zum Pferd fahren, da meine Mutter arbeitet. nur ist es sehr gefährlich, wenn die Hinterradsbremse nicht gescheid funktioniert. Was kann man machen. habt ihr ne Idee.

Am Donnerstag muss ich das erste mal hinfahren.

...zur Frage

Fahrrad Scheibenbremsen quietschen?!

Mein Fahrrad etwa 1 Monat alt quietscht wenn ich bremse und das ziemlich laut, meist dann wenn sie nass sind.

Was kann ich gegen das quietschen Unternehmen ?

...zur Frage

fahrradbremse selber reparieren, wie?

Hallo, ich wollte das Fahrrad meiner kleinen Schwester reparieren, habe aber leider keine Ahnung wie ich die bremse repariert Kriege.

...zur Frage

Wodurch geht Fahrradbremse in Ausgangsposition zurück?

Seit längerer Zeit stelle ich bei meinem Fahrrad fest, dass es nicht mehr so leichtgängig läuft. Es liegt an beiden Felgenbremsen. Diese gehen nicht mehr ordnungsgemäß in ihre Ausgangsposition zurück, nachdem ich die Bremse betätigt habe. Die Bautenzüge sind geölt und auch die mechanisch beweglichen Teile der Bremse auch.

Unterliegen diese Bremsen einem Alterungsprozess, der solch ein Verhalten nach Jahren zuläßt und nicht mehr instandsetzbar ist? Wie kann ich diese besser einstellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?