Excelgrafik als JPEG in guter Qualität exportieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Überprüfe, ob die Bestellsoftware das png-Format akzeptiert. Falls ja, solltest du dies nutzen, da es gerade für Linien und einfarbige Flächen besser geeignet ist, als jpg, wo sogenannte Artefakte entstehen können.

Sollte png nicht akzeptiert werden, solltest du beim Speichern als jpg auf hohe Qualität (durch eine niedrige Kompressionsrate) achten - oder die Software bzw. den Anbieter wechseln.

möglichst groß auf einem Monitor mit hoher Auflösung anzeigen, und dann einen Screenshot machen. Den mit hoher JPEG-Qualität abspeichern. Das geht z.B. mit Gimp. JPEG ist für solche Grafiken durch die Kompression ohnehin eher schlecht geeignet.

Noch viel einfacher wäre natürlich gewesen ein Logo mit einer dazu passenden Software (z.B. inkscape) zu erstellen. Da kann man direkt ein perfektes PDF als Vektorgrafik speichern.

Was möchtest Du wissen?