Excel Zufallszahl, sozusagen würfeln

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

probier mal als Formel

=GANZZAHL(ZUFALLSZAHL*6)+1

Der "Knopf" für das erneute Würfeln wäre dann F9 (Neu berechnen)

ANSuck 28.01.2015, 09:27

Gehört hinter "ZUFALLSZAHL" nicht auch noch "()"?

2
Lamio13 28.01.2015, 14:20
@ANSuck

Ja, das stimmt, sonst funktioniert es nicht.

0
DeeDee07 28.01.2015, 16:53
@ANSuck

Genau. Solche Details vergisst man, wenn man die Formel ohne zu testen hinschreibt. Danke für den Hinweis!

0
Lamio13 28.01.2015, 14:20

Danke.

0

Schreib z. B. in A1

=ZUFALLSBEREICH(1;6)

rein.

Dann drück die Taste F9 um eine neue Zahl zu erzeugen

dkilli 27.01.2015, 18:34

Du kannst den Schriftgrad von 11 Punkte ändern Bis zu 409 Punkte

0

Was möchtest Du wissen?