Excel vba formeln in Bereich kopieren ohne feste Werte zu löschen?

...komplette Frage anzeigen Beispiel - (programmieren, Excel, Programmierung)

2 Antworten

Blick bei Deinem Blatt nicht durch, ich gehe mal von einer Schichtarbeitszeitberechnung aus,

Gehen in G1, Kommmen in K1, Pausen in H1,l1,J1, (Industrie-)Stundensatz in F1

ZeiT in T1 =(Rest(Gehen-Kommen;1)-summe(H1:J1))

der Tageslohn (in L1)

...formulalocal = "=F1*24*" & Mid(...Formulalocal, 2, 999) & " )"

soweit das Prinzip (das , 2, schneidet das = am Anfang der vorhandenen Formel weg)

Das kannst Du mit einer

dim c

For each c in Selection

c.formulalocal = "=F1*24*" & Mid(c.Formulalocal, 2, 999) & " )"

next '-Schleife

auf viele Zellen anwenden

umständlich wirds, wenn andere Faktoren nicht $$ sind, sondern mitlaufen müssen: Ein Normal- oder ein Sondertariffaktor seien Zeilen-weise in S1:Sx, dann muss die Formel heissen:

"=S"& c.row &"*F1*24" &Mid...

Frag ggf zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich es richtig sehe, ist ja in dem Block nur eine Zelle mit einer Formel enthalten. Die anderen willst Du doch gar nicht kopieren, oder?

Range("B6").Formula = Range("B1").Formula
schreibt in B6 die Formel von B1

Du müsstest nur noch beschreiben, wie es auf dem Rest des Blattes passieren soll. Sind das feste Abstände zwischen den einzelnen Stellen mit Formeln oder muss man die Stellen erst suchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?