Eure Meinung zum Ende von Your Lie in April?

3 Antworten

Miserabel. Unnötiges Drama, was eh schon in der ersten Folge gespoilert wird, das Drama mit der Mutter wird ernsthaft mit einem "Ja sie wollte das beste" abgespeist". Einfach nur unnötig. Die Serie hätte bei der Musik bleiben sollen, dieses "in die Fresse"-Melodramatik braucht kein Schwein.

"es musste ja dramatisch sein, sonst wäre es kein guter Anime".
lol.

stimmt doch ein Anime welcher auf Drama ausgelegt ist muss ja dramatisch sein ;D sonst wäre es kein guter. das war damit gemeint nicht verallgemeinert

0

Ich fand das Ende relativ gelungen, wenn man auf Drama steht. Allerdings war relativ offensichtlich, dass so ein Dramaelement gegen Ende kommen wird und hat mich eher weniger überrascht.

Lg Tobi

Zu viel Musik, viel zu viel Musik, ich hätte gern noch mehr gesehen so liebes zeugs mit ihnen hehe

Fragen zum Anime Koe No Katachi?

Hab einfach ein paar Fragen zu dem Film weil ich in sehr interessant und schön fand...

  1. Wird es einen zweiten Teil davon geben? Ich weiß zwar, dass es sehr unwahrscheinlich ist weil es erstens ein Anime ist und zweitens ein Film und keine Serie aber Material dafür ist definitiv da.

  2. Geht der Manga weiter als der Film? Wenn ja was passiert nach dem Ende aus dem Film im Manga?

  3. Was genau hat das Ende zu bedeuten? Ich meine, ich habe schon verstanden, dass Ishida (der Protagonist) jetzt wieder Freunde hat und er anderen jetzt wieder ins Gesicht gucken kann usw aber am Ende war doch noch dieses komische Licht... Also irgend so ein Licht bei dem man den Umriss von zwei Personen oder was auch immer sehen kann (ich denke es waren zwei personen). Dann wird das Licht heller und füllt den Bildschirm aus aber man sieht nicht wer die zwei Personen waren... Was hat das genau zu bedeuten oder wer war das? Bzw weiß man wer es war oder muss man es interpretieren?

  4. Warum sieht man nie das Gesicht von Ishidas großen Schwester? Manchmal hört man sie "Tschüss" oder sowas sagen und ganz zum Schluss sieht man sie sogar in gewisser Weise als sie ihr Kind hochhebt... sie verdeckt allerdings damit ihr Gesicht. Das zeigt ja ziemlich deutlich das der Macher vom Anime nicht wollte, dass man ihr Gesicht sieht aber warum???? Warum darf man es nicht sehen? Hab ich was verpasst?

Noch kurz warum ich denke das es Material für einen weiteren Film gibt : Ishida und Shouko sind nicht zusammen gekommen und man hätte erwarten können das es von so einem Romance Drama auch ne Szene gibt wo man sieht wie sie zusammen kommen.... Außerdem sieht man wie gesagt nicht das Gesicht von der Schwester was vlt in dem 2. Film wichtig sein könnte und die letzte Szene vom Ende (Frage 3) könnte ja auch noch irgendwie mit reinspielen.... Außerdem würde ich liebend gerne mehr von der Freundesgruppe sehen :D

Danke schonmal für eure Antworten ^^

...zur Frage

Ajin oder Parasyte statt Tokyo Ghoul?

Hallöchen, habe gehört Ajin und Parasyte soll Tokyo Ghoul sehr ähneln. Ich habe vor ein paar Wochen Tokyo Ghoul geguckt und echt große Probleme damit gehabt, also bidde mal den Text, den ich hier schreibe durchlesen ;)

Ich will entweder Ajin (weiß aus anderen Serien, dass ich mich an diese Animationsart nicht gewöhnen kann) oder Parasyte lesen - bedeutet Manga kaufen, ist teuer und da ich das Ende nicht kenne, weiß ich nicht, ob sich das lohnen wird, oder das gleiche Problem auftritt wie bei Tokyo Ghoul:

Ich fand den Anime von Tokyo Ghoul von anfang an packend, ich hab mich in Touka "verliebt" und fand die meisten Nebencharaktere ziemlich interessant, der Protagonist Ken hingegen ging mir die ganze Zeit auf die Nerven. Typischer Klischee-Prota, dessen Story mich so gar nicht interessiert hat. Letztendlich war das nicht das einzige Problem. Vielmehr die gesamte Story. Bis zu einem gewissen Punkt spannend, unzwar bis ich festgestellt habe, dass die Handlung kein Ende hat, sich also im Kreis dreht, alles was getan wird und wurde überhaubt nichts in der Welt verändert hat. (Da finde ich den Vergleich mit Code Geass zB lächerlich, den ich mal gehört habe.) Es war ein absolut unbefriedigendes Ende. Ghoule sind weiter von der Gesellschaft unterdrückt (obwohl es keine ausweglose Situation war...)

Da ist mein Problem. Es fängt unglaublich toll an und endet im Nichts. Ich bin jetzt ziemlich Misstrauisch allem gegenüber^^, weil ich einfach eine Bestätigung brauche, dass es ein gutes Ende gibt.

Meine Frage konkret also: Sind Ajin und Parasyte wirklich wie Tokyo Ghoul, oder gibt es ein befriedigendes Ende? (wenn es geht bitte ohne zu viel zu spoilern)

danke! & lg

PS: Wenn ihr Tokyo Ghoul super findet, könnt ihr das natürlich gerne tun, ändert aber nichts daran, dass ich es "nicht mag", ich hoffe ihr könnt damit leben ;)

...zur Frage

Kann mir einer das Ende von Final Fantasy XV erklären?

Irgendwie waren die letzten linearen Kapitel sehr gehetzt, fand ich. Manches habe ich nicht richtig verstanden.

Hat Ardyn Lunafreya getötet? Man sah sie später noch blutend im Sessel sitzen.

In welcher Beziehung stehen Ardyn und Noctis? Sind das Brüder? Oder ist Ardyn einfach nur ein Vorfahre von Regis und Noctis?

Was ich auch nicht verstanden habe: Nach dem Kampf gegen Ardyn verabschiedet sich Noctis von seinen Homies, setzt sich auf den Thron und wird von diesen Lichtwesen durchbohrt. Ist er tot? Hat er das überlebt?

Und was sollte die letzte Szene mit der Hochzeit von Noctis und Lunafreya bedeuten? Sind die beiden nun tot oder lebendig?

Und warum muss das alles so vage und uneindeutig dargestellt werden? Oder habe ich nicht aufgepasst?

...zur Frage

letzter satz bei "p.s. ich liebe dich"?

heyy ich habe gerade den film geguckt und fand den toll _ :D aber meine frage ist: am ende ganz am ende die letzte szene da sagt ja holly zu jerry "ja du hast mich von den toten zurückgeholt" und so und dann sagt die auch "ps" aber noch iwas was ich gar nicht verstehe ich hab mir das scshon 10000 angeguckt im internet aber ich verstehe es nicht :D hat das jemand verstanden? danke schonmal :)

...zur Frage

Ich verstehe sein Problem einfach nicht! Versteht einer die Männer?

Folgendes: ich (w20) habe über diese Datingapp „Tinder“ jemanden kennengelernt und habe mich relativ früh mit ihm (m24) getroffen, weil ich ihn sympathisch fand. 5min nachdem wir getrennte Wege gingen, hat er mir geschrieben, dass er es schön mit mir fand und das es ihn gefreut hat mich zu sehen.

Im Laufe der Zeit stellte sich heraus, dass er der Inbegriff von einem „nicht-Texter“ ist, was mich Anfangs einwenig gestört hat. Er hat mir aber am Ende des Tages eine Audio geschickt, in der er sagt, dass ich nichts falsches denken soll, da er momentan unglaublich viel zu tun hat (er hat ein eigenes Unternehmen) und das er sich auf jeden Fall nochmal mit mir treffen möchte. Wir sollen uns wohl zu einem dummen Zeitpunkt kennengelernt haben...

Da ich nun wusste was los ist, fand ich es natürlich nicht schlimm, wenn er sich nicht gemeldet hat und habe an seiner Aussage festgehalten. Ich habe zum Teil 3 Tage nichts von ihm gehört und manchmal ging er nicht mal auf meine Antworten ein, wenn wir mal geschrieben haben sollten... Das fand ich komisch, weil man am Tag immer wenige Minuten entbehren kann um wenigstens paar Worte miteinander auszutauschen...

Unten gehts weiter...

...zur Frage

Wie heißt dieser anime auf dem Bild xaxarf?

Ist das Orange oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?