Eure meinung zu fanpost 2?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fler baut größten Teils auf Realness & es ist seine Hauptargumentation und sein Hauptthema. Kollegah wiederlegt wiederum mit dem Disstrack seine Realness und beweist, dass Fler garnicht so real ist, wie er vorgibt. Also ist es meiner Meinung nach ein gelungener Diss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwartungen null erfüllt.

Zwar ein paar gute Punchlines, aber zu lang um inhaltlich reinzuhauen und immer nur Karottengelaber. Das kommt null an die guten Disstracks ran, die es so gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackArrow25
06.09.2016, 13:52

Es geht nur 3 von 18 Minuten um Karotten. Hast du überhaupt richtig zu gehört?

0

Ich fand es richtig gut. Man hört es sich ein paar Mal an und dann sieht man, was da für eine Technik und was für Punchlines dahinter stecken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein großer Fler Fan und weiß daher was für eine große Angriffsfläche er bietet. Und dafür hat es Kollegah ziemlich verkåckt. Hatte auch mehr erwartet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für einen normalen Kollegah-Track fand ich ihn gut, aber für ein Fanpost 2 echt nicht würdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?